Emanzipation


Emanzipation ist ein zentraler Begriff im Feminismus. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Wer emanzipiert sich und von was? Meistens hat Emanzipation etwas mit Mut zu tun und mit der Überwindung von gesellschaftlichen Erwartungen, wie frau oder mann zu sein hat. Emanzipatorisch ist es auch, wenn Frauen sich lautstark zu Wort melden, um auf Ungerechtigkeiten der Gesellschaft aufmerksam zu machen, oder einfach nur den öffentlichen Raum gleichermaßen beanspruchen, wie Männer das ganz selbstverständlich bereits tun. Emanzipation ist aber nicht nur auf das Erkämpfen gleicher Rechte beschränkt, sondern erfordert auch die Gestaltung des alltäglichen Miteinanders.
Seite 1 von 6
Artikel 1 - 30 von 161