Emma Brockes: Sie ging nie zurück - Die Geschichte eines Familiendramas

Artikelnummer: 978-3-423-26016-9

Eine Frau auf den Spuren der afrikanischen Vergangenheit ihrer Mutter. Die wahre Geschichte der Familie von Emma Brockes.

15,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Eine Frau auf den Spuren der afrikanischen Vergangenheit ihrer Mutter. Die wahre Geschichte der Familie von Emma Brockes. 

Ihr Leben lang hat Emmas Mutter Paula von ihrer Kindheit und Jugend in Südafrika geschwiegen. Kurz vor ihrem Tod erzählt sie Emma zum ersten Mal davon. Sie war eines von acht Kindern eines gewalttätigen Vaters, der seinen Kindern Schreckliches antat. Nach dem Tod ihrer Mutter will Emma Licht in die Familiengeschichte bringen. Sie reist nach Johannesburg, verabredet sich mit Verwandten, versucht sie zum Reden zu bringen, studiert Gerichtsakten. Was sie dabei erfährt, ist schier unglaublich.

Leseprobe


Autor*in / Hrsg.: Emma Brockes
Zeitepoche(n): 20. und 21. Jh.
Literatur zu: Migration und Exil
Land im Fokus: Südafrika
Details: Originaltitel: She Left Me The Gun
Übersetzt von: Sophie Zeitz 
Umfang: 352 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 3 x 21 x 14 cm
Gewicht: 419 g
Erscheinungsdatum: 01.06.2014

~ LESEPROBE ~

Weitere Ausgaben:

Weitere Ausgaben: Kartoniert

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: