Emma Donoghue

Emma Donoghue


Emma Donoghue wurde 1969 in Dublin als Jüngste von sieben Geschwistern geboren. Ihre Schulzeit verbrachte sie - bis auf einen einjährigen Aufenthalt in New York - in katholischen Klosterschulen. 1990 machte sie am University College in Dublin einen Abschluss in Englisch und Französisch, ohne zu ihrem Bedauern jedoch gelernt zu haben, Französisch zu sprechen. Anschließend ging sie nach England und promovierte 1997 in Englischer Literatur. Schon mit 23 Jahren begann sie vom Schreiben zu leben. Sie schätzt sich glücklich, nie mehr einer 'anständigen Arbeit' nachgegangen zu sein, seit ihr nach einem Monat als Zimmermädchen gekündigt wurde. Nachdem sie mehrere Jahre zwischen England, Irland und Kanada gependelt ist, lebt Emma Donoghue seit 1998 mit ihrer Lebensgefährtin und ihren beiden Kindern in London, Ontario.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3