Eno Robin Liedtke: Sterne im Kopf

Artikelnummer: 978-3-945644-16-4

'Jede*r hat ein eigenes Weltall im Kopf, Meo.' Wie sieht der Alltag für Kinder aus, wenn eine*r der erwachsenen Bezugspersonen sich manchmal anders verhält als sonst vielleicht? Wenn eine Bezugsperson nicht mehr spielen kann - habe ich dann was falsch gemacht? Wenn sie viel weint, in manchen Zeiten nicht zuhört oder wenig spricht - mag sie mich dann nicht mehr? Und muss ich jetzt was machen?
Kategorie(n):

7,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



'Jede*r hat ein eigenes Weltall im Kopf, Meo.' Wie sieht der Alltag für Kinder aus, wenn eine*r der erwachsenen Bezugspersonen sich manchmal anders verhält als sonst vielleicht? Wenn eine Bezugsperson nicht mehr spielen kann - habe ich dann was falsch gemacht? Wenn sie viel weint, in manchen Zeiten nicht zuhört oder wenig spricht - mag sie mich dann nicht mehr? Und muss ich jetzt was machen?

Eno Liedtkes peotisches und zartes Bilderbuch bietet Kindern und Erwachsenen einfühlsame Bilder und Worte, um über Gefühlswelten von Eltern, weiteren Bezugspersonen und Kindern zu sprechen. Das Buch lädt ein zu vielschichtigem respektvollem Wahrnehmen von Personen jenseits diskriminierender Zuschreibungen über psychische Krankheiten oder VerRücktheiten. Es eröffnet Raum für wichtige Thematisierungen von kindlicher Überforderung, sowie unterschiedlichen Stimmungen wie Traurigkeit, Erschöpfung und innere Abwesenheit von Erziehenden. Dabei malt und wortet das Buch Bilder liebevollen Begegnens und vermittelt sanft und klar, dass Kind nicht verantwortlich sind für ihre erwachsenen Bezugspersonen.

Autor*in / Hrsg.: Eno Robin Liedtke
Kinderbuch zu: Krankheit & Krisen Toleranz & Anders sein
Details: Umfang: 64 S., 30 Illustr.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 0.7 x 16.3 x 11.1 cm
Gewicht: 102 g 
Lesealter: 6+
Erscheinungsdatum: 11.03.2019

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: