Enrique Gomez Carrillo: Mata Hari

Artikelnummer: 978-3-86267-247-9

Mata Hari machte sich bereits vor dem ersten Weltkrieg einen Namen als exotische Tänzerin und Bühnenkünstlerin. Weltweite Berühmtheit erlangte sie jedoch, als sie im Juli 1917 wegen Spionage für die Deutschen von einem französischen Militärgericht ...

14,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Mata Hari machte sich bereits vor dem ersten Weltkrieg einen Namen als exotische Tänzerin und Bühnenkünstlerin. Weltweite Berühmtheit erlangte sie jedoch, als sie im Juli 1917 wegen Spionage für die Deutschen von einem französischen Militärgericht zum Tode verurteilt wurde.

Carrillo zeichnet die Lebensgeschichte dieser Frau, von ihrer Kindheit im holländischen Leeuwarden bis zu ihrer Hinrichtung im Polygon von Vincennes, nach. Ergänzt wird die Darstellung des Autors durch Berichte von Menschen, die Mata Hari persönlich kannten.

Autor*in / Hrsg.: Enrique Gomez Carrillo
Biografien von/über: Künstlerinnen
Zeitepoche: 20. und 21. Jh.
Weitere Informationen: 2. Auflage
Umfang: 108 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 0.9 x 20 x 13 cm
Gewicht: 139 g 
Erscheinungsdatum: 08.06.2015

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: