Erika Mayr: Die Stadtbienen. Eine Großstadt-Imkerin erzählt

Artikelnummer: 978-3-426-78514-0

Erika Mayr ist Imkerin - und das mitten in Berlin. Seit sie ihr erstes Bienenvolk 'adoptiert' hat, ist sie fasziniert von den nützlichen Tierchen. Ihre Bienenvölker stehen auf einem Hochhausdach in Kreuzberg, umgeben von belebten Straßen und vielen versteckten Parks und Gärten...

8,99 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Erika Mayr ist Imkerin - und das mitten in Berlin. Seit sie ihr erstes Bienenvolk 'adoptiert' hat, ist sie fasziniert von den nützlichen Tierchen. Ihre Bienenvölker stehen auf einem Hochhausdach in Kreuzberg, umgeben von belebten Straßen und vielen versteckten Parks und Gärten. Bald lernt die Imkerin, dass ihre Stadtbienen für Überraschungen gut sind: So musste sie schon verirrte Völker vom Abgeordnetenhaus abholen oder ein schwärmendes Bienenvolk aus einem Baum an einer Hauptstraße einfangen. Nun erzählt Erika Mayr von ängstlichen Nachbarn, ihren acht Großvätern aus dem Imkerverein und natürlich von ihren Stadtbienen. Dem Honig wohnen viele Geschichten inne.

Autor*in / Hrsg.: Erika Mayr
Details: Knaur TB Bandnr.78514
Umfang: 240 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.7 x 19 x 12.5 cm
Gewicht: 252 g
Erscheinungsdatum: 02.04.2012

'Ein bisschen verrückt ist es schon, mitten in Berlin Bienen zu züchten. Doch die kleinen Tiere lehren die Erzählerin viel über die großen Zusammenhänge des Lebens.'
Frau im Leben, April 2012

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: