Florence Williams: Der Busen. Meisterwerk der Evolution

Artikelnummer: 978-3-424-35083-8

Brüste sind immer und überall und bleiben doch schöne Unbekannte. Höchste Zeit also für eine Biografie des Busens. Florence Williams, Wissenschaftsjournalistin u.a. der New York Times, schildert seinen Lebenslauf von der Pubertät bis zur Menopause und von der Urzeit bis heute.

22,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand



Brüste sind immer und überall und bleiben doch schöne Unbekannte. Höchste Zeit also für eine Biografie des Busens. Florence Williams, Wissenschaftsjournalistin u.a. der New York Times, schildert seinen Lebenslauf von der Pubertät bis zur Menopause und von der Urzeit bis heute. Die erste umfassende Geschichte von Sinn, Signifikanz und Sprengkraft dieses evolutionären Meisterwerks.

Williams' Porträt des Busens führt durch Anthropologie, Biologie und Medizin, besieht Erotik und Eitelkeiten und lotet obendrein seine Rolle als Wirtschaftsfaktor aus. Ein Werk, unverzichtbar und überfällig.


Autor*in / Hrsg.: Florence Williams
Weitere Informationen: Originaltitel: Breasts
Übersetzt von: Anne Emmert
Umfang: 352 S., 14 s/w Illustr.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 3.4 x 22.1 x 14
Gewicht: 579 g
Erscheinungsdatum: 28.05.2013

~ LESEPROBE ~

'Williams präsentiert nackte Tatsachen mit viel Humor. Ein unvoreingenommener Bericht, der unterhält und empört.'
Publisher's Weekly

'Außergewöhnlich, skurril und frisch.'
Wall Street Journal

'Endlich fällt in einer busenfixierten Kultur ein Wort dazu, dass der Busen noch viel mächtiger ist, als wir ahnen.'
Salon

'Ein kluges Buch. Williams schreibt mit unermüdlichem Witz und Freizügigkeit.'
Slate

'Humorvoll, aber todernst.'
ABCNEWS.com

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten