Gabriele Noack: Mein Glück kennt nicht nur helle Tage. Wie mein behindertes Kind mir beibrachte, die Welt mit anderen Augen zu sehen

Artikelnummer: 978-3-404-60889-8

Voller Freude erwartet Gabriele Noack die Geburt ihres zweiten Sohnes, doch dann der Schock: Julius kommt schwer behindert zur Welt. Für die zielstrebige Frau beginnt nun ein völlig neues Leben. Anstatt weiter ihre ehrgeizigen Zukunftspläne zu verfolgen, findet sie sich in einen neuen Alltag ein, der ganz von den Bedürfnissen ihres Sohnes bestimmt wird. Durch die erzwungene Entschleunigung entwickelt sie einen völlig neuen Blick auf die Welt: Sie lebt mehr im Jetzt und lernt die kleinen, kostbaren Momente des Glücks zu schätzen.

9,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Voller Freude erwartet Gabriele Noack die Geburt ihres zweiten Sohnes, doch dann der Schock: Julius kommt schwer behindert zur Welt. Für die zielstrebige Frau beginnt nun ein völlig neues Leben. Anstatt weiter ihre ehrgeizigen Zukunftspläne zu verfolgen, findet sie sich in einen neuen Alltag ein, der ganz von den Bedürfnissen ihres Sohnes bestimmt wird. Durch die erzwungene Entschleunigung entwickelt sie einen völlig neuen Blick auf die Welt: Sie lebt mehr im Jetzt und lernt die kleinen, kostbaren Momente des Glücks zu schätzen.


Autor*in / Hrsg.: Gabriele Noack
Familienthemen: Familie & Behinderung
Details: Erfahrungen
Umfang: 268 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2.2 x 18.7 x 12.5 cm
Gewicht: 268 g
Erscheinungsdatum: 13.05.2016

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: