Gabriele Winker: Care Revolution. Schritte in eine solidarische Gesellschaft

Artikelnummer: 978-3-8376-3040-4

Viele Menschen geraten beim Versuch, gut für sich und andere zu sorgen, an die Grenzen ihrer Kräfte. Was als individuelles Versagen gegenüber den alltäglichen Anforderungen erscheint, ist jedoch Folge einer neoliberalen Krisenbearbeitung.

11,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Viele Menschen geraten beim Versuch, gut für sich und andere zu sorgen, an die Grenzen ihrer Kräfte. Was als individuelles Versagen gegenüber den alltäglichen Anforderungen erscheint, ist jedoch Folge einer neoliberalen Krisenbearbeitung. Notwendig ist daher ein grundlegender Perspektivenwechsel - nicht weniger als eine Care Revolution.

Gabriele Winker entwickelt Schritte in eine solidarische Gesellschaft, die nicht mehr Profitmaximierung, sondern menschliche Bedürfnisse und insbesondere die Sorge umeinander ins Zentrum stellt. Ziel ist eine Welt, in der sich Menschen nicht mehr als Konkurrent_innen gegenüberstehen, sondern ihr je individuelles Leben gemeinschaftlich gestalten.

Leseprobe


Autor*in / Hrsg.: Gabriele Winker
politische Themen: Reproduktion & Care Arbeit feministische Ökonomie anders wirtschaften
Weitere Informationen: X-Texte zu Kultur und Gesellschaft
Umfang: 208 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.7 x 22.5 x 14.9 cm
Gewicht: 342 g 
Erscheinungsdatum: 15.03.2015

~ LESEPROBE ~

Rezension von Ina Praetorius auf beziehungsweise-weiterdenken:

Es war Gabriele Winker, die im März 2014 in Zusammenarbeit mit der Berliner Rosa-Luxemburg-Stiftung die erste "Aktionskonferenz Care-Revolution" auf die Beine stellte (bzw-weiterdenken berichtete). Jetzt hat die Hamburger Arbeitswissenschaftlerin ein Buch zum Thema geschrieben, in dem sie ausführlich begründet, warum es eine Care-Revolution braucht. Sie beschränkt sich dabei auf die Verhältnisse in der Bundesrepublik Deutschland, die sie auf der Grundlage aktuellen Zahlenmaterials in ihren historischen, ökonomischen, sozialpolitischen und individuellen Aspekten und Widersprüchen detailliert beschreibt. Dass dadurch internationale Zusammenhänge zu kurz kommen, ist ihr bewusst: "Ein umfassende globale Analyse würde nicht nur den Rahmen des Buches sprengen, sondern ist mir derzeit auch nicht möglich."(12) Dennoch legt die Autorin immer wieder Spuren in eine Analyse der globalen Care-Krise und regt so die dringend notwendige grenzüberschreitende Debatte an.

» weiterlesen auf bzw-weiterdenken.de


Rezension von Juliane Brumberg auf beziehungsweise-weiterdenken:

Die feministische Sozialwissenschaftlerin Gabriele Winker hat eine Analyse zu der aktuellen Situation im Pflege- und Sorgebereich vorgelegt. Juliane Brumberg stellt das Buch "Care Revolution, Schritte in eine solidarische Gesellschaft" vor.

Die Care-Frage hat eine drängende Aktualität, nicht nur weil insbesondere Frauen davon betroffen sind, sondern weil die bestehenden Zustände unhaltbar sind und immer unhaltbarer werden. Neben der kürzlich hier vorgestellten Schrift "Wirtschaft ist Care" von Ina Praetorius, die die ideengeschichtlichen Aspekte des Themas herausgearbeitet hat, ist jetzt ein weiteres Buch zur Care-Problematik erschienen.

Gabriele Winker, Professorin an der TU Hamburg-Harburg und Mitbegründerin des Feministischen Instituts in Hamburg, hat die derzeitige Situation der Pflege-, Sorge- und Reproduktionsarbeit aus marxistisch-kapitalismuskritischer Perspektive beleuchtet. In einer ausführlichen Analyse weist sie zunächst nach, dass das Maß an Unterstützung, das Menschen in unserer Gesellschaft bekommen, direkt davon abhängig ist, "ob sie als Arbeitskraft genutzt werden können beziehungsweise potentiell nutzbar sind". Als Beispiel führt sie an, dass junge Eltern durch den Bau von Kinderbetreuungseinrichtungendarin unterstützt werden, möglichst in Vollzeit berufstätig zu sein, während staatlicherseits viel weniger Anstrengungen unternommen werden, die Situation im Pflegebereich von alten, dementen Menschen oder Behinderten zu verbessern.

» weiterlesen auf bzw-weiterdenken.de

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: