Giedra Radvilaviciute: Der lange Spaziergang auf einer kurzen Mole oder: Mein Spiel gegen mich selbst

Artikelnummer: 978-3-7374-0739-7

Die Welt ist ein Fass ohne Boden, auf dem hier - mal laut, mal leiser - überraschend, heiter, ironisch und ätzend getrommelt wird: Alltagsbeobachtungen, Beziehungskisten, Zwischenfälle, Trinksprüche.

19,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Die Welt ist ein Fass ohne Boden, auf dem hier - mal laut, mal leiser - überraschend, heiter, ironisch und ätzend getrommelt wird: Alltagsbeobachtungen, Beziehungskisten, Zwischenfälle, Trinksprüche.

Für Liebhaber von Sibylle Berg und Margarete Stokowski.


Autor*in / Hrsg.: Giedra Radvilaviciute
Details: Erzählte Essays
Übersetzt von: Cornelius Hell
Umfang: 172 S.
Einband: Leinen
Format (T/L/B): 1.6 x 22.5 x 16.5 cm
Gewicht: 356 g
Erscheinungsdatum: 17.03.2017

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: