Gisela Gille: Mädchen fragen - Mütter wissen. Das Infobuch für Mütter von Mädchen ab 11 Jahren

Artikelnummer: 978-3-662-58448-4

Die frühe Pubertät ist eine ideale Zeit für vertrauensvolle Gespräche zwischen Mutter und Tochter. Doch können Mütter ihren Töchtern nur das vermitteln, was sie selbst wissen, erfahren haben und was sie als Frau repräsentieren.

19,99 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Sie haben eine heranwachsende Tochter und möchten mit ihr im Gespräch bleiben?

Die frühe Pubertät ist eine ideale Zeit für vertrauensvolle Gespräche zwischen Mutter und Tochter. Doch können Mütter ihren Töchtern nur das vermitteln, was sie selbst wissen, erfahren haben und was sie als Frau repräsentieren. Die Autorin erklärt, welche faszinierenden Vorgänge und Veränderungen während der Pubertät im Mädchenkörper stattfinden, warum Mädchen so und nicht anders darauf reagieren und warum die Mutter für eine gelingende Pubertät so wichtig ist.

Worüber und wie man mit Töchtern im Gespräch bleiben kann, das erfahren Mütter in diesem Buch.

Autor*in / Hrsg.: Gisela Gille
Illustrator*in: Niels Schröder
Familienthemen: Erziehung Mutter-Tochter-Beziehung
Details: Mit Ebook
Umfang: XII, 164 S., 73 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 0.8 x 23.5 x 15.6 cm
Gewicht: 338 g
Erscheinungsdatum: 02.04.2019
Aus dem Inhalt
- Ich höre was, was du nicht fragst ... - warum und worüber Mütter mit Mädchen reden sollten
- Wunderwerk Mädchenkörper
- Der weibliche Zyklus ? Monat für Monat für Monat
- Körperakzeptanz, Sorge um die eigene Normalität, Essstörungen
- Mädchen und Sexualität
- Der erste Besuch beim Frauenarzt
- Weitere spannende Themen:
Ernährung und Sport, Mädchen und Sexualität, Verhütung und sexuell übertragbare Infektionen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: