Gräfin Paula Kollonitz: Eine Reise nach Mexico im Jahre 1864

Artikelnummer: 978-3-8457-0084-7

Ein Reisebericht der Gräfin Kollonitz über ihre Reise nach Mexico im Jahre 1864. Sie ist im Gefolge des Erzherzogs Ferdinand Max von Österreich und seiner Frau, der auf Betreiben des französischen Kaisers Napoleon III...

37,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Ein Reisebericht der Gräfin Kollonitz über ihre Reise nach Mexico im Jahre 1864. Sie ist im Gefolge des Erzherzogs Ferdinand Max von Österreich und seiner Frau, der auf Betreiben des französischen Kaisers Napoleon III, aber gegen den Widerstand des mexikanischen Volkes zum Kaiser von Mexico ernannt wird. Ihre Reise führt sie mit dem Schiff von Italien nach Mexico. Gräfin Kollonitz beschreibt die Überfahrt an Bord der Fregatte Novara Triest und die Ankunft in Mexico. Desweiteren berichtet sie über die Reisen durch Mexico die der Kaiser unternahm, um das Land, die Kultur und die Menschen kennenzulernen.

Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1867.

Autor*in / Hrsg.: Gräfin Paula Kollonitz
Reisebuchtyp: Reisegeschichte
Reiseregion(en): Mittel- und Südamerika
Weitere Informationen: Umfang: 264 S.
Einband: Kartoniert
Gewicht: 323 g
Format: 200 x 130 x 17 mm
Erscheinungsdatum: 28.01.2013

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: