Hanna Meißner: Butler. Grundwissen Philosophie

Artikelnummer: 978-3-15-020312-5

Judith Butler hat mit ihrer Problematisierung der natürlichen Geschlechterdifferenz viel Aufsehen erregt. Allerdings stellen diese Überlegungen weniger den Kern als vielmehr einen der Ausgangspunkte ihres Werks dar.

9,90 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Judith Butler hat mit ihrer Problematisierung der natürlichen Geschlechterdifferenz viel Aufsehen erregt. Allerdings stellen diese Überlegungen weniger den Kern als vielmehr einen der Ausgangspunkte ihres Werks dar. Ihren ganzen Gehalt entfaltet diese Geschlechtertheorie erst dann, wenn sie im Rahmen der butlerschen Überlegungen zu Subjektivität und Handlungsfähigkeit gelesen wird.

Hanna Meißner legt den Schwerpunkt in ihrer problemorientierten Einführung daher auf das konstitutive Verhältnis von Normen und Subjektivität sowie von Unterwerfung und Handlungsfähigkeit.


Autor*in / Hrsg.: Hanna Meißner
Details: Reclam Taschenbuch Bd. 20312
Umfang: 130 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 0.9 x 18.6 x 12 cm
Gewicht: 111 g
Erscheinungsdatum: 01.02.2012

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: