Hannah Emde: Abenteuer Artenschutz. Als Tierärztin im Dschungel

Artikelnummer: 978-3-89029-540-4

Sie ist in den Dschungeln der Welt zu Hause: Hannah Emde, 28, setzt sich als Tierärztin für den Erhalt der Arten ein. Sie arbeitet mit dem extrem seltenen Nebelparder auf Borneo, mit bunten Riesenpapageien in Guatemala, mit Orang-Utans oder mit einer vier Meter langen Würgeschlange.

~ LESEPROBE ~

18,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Sie ist in den Dschungeln der Welt zu Hause: Hannah Emde, 28, setzt sich als Tierärztin für den Erhalt der Arten ein. Sie arbeitet mit dem extrem seltenen Nebelparder auf Borneo, mit bunten Riesenpapageien in Guatemala, mit Orang-Utans oder mit einer vier Meter langen Würgeschlange.

Überall auf der Welt engagiert sie sich, um Tiere vor dem Aussterben zu schützen, dabei haben es ihr die Regenwälder besonders angetan. Sie berichtet mitreißend von der Schönheit des Dschungels und vermittelt eindringlich, warum Exoten wie der Lemur auf Madagaskar und der Bullenhai in Costa Rica gefährdet sind. Und was jeder Einzelne von uns hier und jetzt dafür tun kann, um ihren Lebensraum zu bewahren.

Mit Tipps, was jeder von uns hier und jetzt für den Artenschutz tun kann

Autor*in / Hrsg.: Hannah Emde
Reisebuchtyp: Leben und Arbeiten im Ausland
Reiseregion(en): die ganze Welt
Details: Illustriert von: Eric Peters
Einbandart: Paperback
Umfang: 304 S., 12 Illustr., 24 Fotos 
mit 12 Zeichnungen von Eric Peters, 24 Seiten Farbbildteil und einer Karte
Format (T/L/B): 2.8 x 20.5 x 13.5 cm
Gewicht: 409 g
Erscheinungsdatum: 05.10.2020
Leseprobe:

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: