Hannah Höch: Lebensbild. Eine collagierte Autobiografie

Artikelnummer: 978-3-941644-81-6

Das Lebensbild entstand 1973 und ist die letzte umfangreiche Fotocollage der Künstlerin Hannah Höch. Diese visuelle Autobiografie ist die größte Collage, die sie je geschaffen hat. In ihr gibt Höch einen seltenen Einblick in ihr Schaffen und ihre Person. Ironisch und poetisch kommentiert sie die zentralen politischen, gesellschaftlichen und künstlerischen Ereignisse in ihrem Leben. Hannah Höch legte selber 38 Bildausschnitte fest. Diese Bildausschnitte werden von begleitenden Texten und zahlreichen Zitaten ergänzt.
Mit einem einleitenden Essay und 38 Kurztexten von Alma-Elisa Kittner.

38,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Das Lebensbild ist die letzte Arbeit von Hannah Höch, an der sie von Juli 1972 bis März 1973 arbeitete. Das Foto-Journalisten-Paar Liselotte und Armin Orgel Köhne, die das collagierte Selbstportrait anregten, stellten Höch die Original-Fotos dafür zur Verfügung.

Das Lebensbild hat ein Format von 130 x 150 cm und ist die größte Collage, die Höch je gemacht hat. Es bildet den Endpunkt eines voll ausgeschöpften, tätigen Lebens, das fast 100 Jahre umfasste. Der Betrachter erhält einen Einblick in die Geschichte einer außergewöhnlichen, selbstbewussten Frau, die alle Höhen und Tiefen durchlebt hat - und gleichzeitig auch einen Eindruck vom Leben im vorigen Jahrhundert.

Hannah Höch legte 38 Bildausschnitte fest. Neben einer Übersicht der gesamten Collage werden diese 38 Ausschnitte in dem Buch abgebildet. Höchs persönlichen Erläuterungen dieser Ausschnitte wurde von den Fotografen Orgel Köhne auf Tonband festgehalten und werden in dem Buch auszugsweise wiedergegeben. Der begleitende Text der Kunsthistorikerin Alma-Elisa Kittner gibt anhand einer Bildbesprechung einen Einblick in ihr Schaffen, ihre Person sowie die politischen und gesellschaftlichen Begebenheiten ihrer Zeit.

Alma-Elisa Kittner ist Autorin des Buchs "Visuelle Autobiografien", in dem sie sich eingehend mit dem Lebensbild befasst.

Autor*in / Hrsg.: Hannah Höch Alma-Elisa Kittner
Kunst: Bildende Kunst
Zeitepoche: 20. und 21. Jh.
Biografien von/über: Künstlerinnen
Details: Umfang: 96 S., 43 Illustr., Gesamtansicht und von Hannah Höch festgelegte Ausschnitte
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 1.2 x 23.1 x 23.1 cm
Gewicht: 524 g
Erscheinungsdatum: 25.04.2016

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: