Hannelore Cayre: Die Alte

Artikelnummer: 978-3-86754-240-1

Wie kommt eine alleinerziehende Mutter und Übersetzerin fürs Drogendezernat dazu, die rote Linie zu überschreiten? Ganz einfach: Sie entführt einen Berg Haschisch aus einem Transporter - leichten Herzens, ohne Zerknirschung oder Entsetzen. Und sie wird 'Die Alte'.

18,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Patience Portefeux hatte allen Grund, an eine sorglose Zukunft voller Kaviar, Zuckerwatte und farbenfrohem Feuerwerk zu glauben. Doch dann stand sie als junge Witwe mit zwei Töchtern da und hält sich seither über Wasser, indem sie fürs Drogendezernat abgehörte Telefonate aus dem Arabischen übersetzt - ein prekärer Job, schwarz bezahlt vom Justizministerium. Jetzt, mit 53, hat Patience obendrein die Kosten für den Pflegeheimplatz ihrer Mutter am Hals. Just in diesem Moment, nach Tausenden Stunden stoischem Dienst für die Justiz, befällt sie spontan Sympathie für einen der Abgehörten, einen jungen Mann mit marokkanischen Wurzeln. Sie beschließt ihm einen Wink zu geben. Seine Verhaftung kann sie nicht verhindern, aber dafür weiß sie zufällig, wo der Transporter mit der neuesten Lieferung steckt. Während Cannabisduft ihren Keller durchströmt, macht Patience sich auf, mit einer Tonne Qualitäts-Hasch den Pariser Drogenmarkt zu überfluten - und wird 'Die Alte'.

Autor*in / Hrsg.: Hannelore Cayre
Details: Originaltitel: La Daronne
Übersetzt von: Iris Konopik
Einbandart: gebunden
Umfang: 208 S.
Format (T/L/B): 2.2 x 18.7 x 12.5 cm
Gewicht: 261 g
Erscheinungsdatum: 16.09.2019

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: