Herbjørg Wassmo: Der stumme Raum

Artikelnummer: 978-3-88619-493-3

Norwegen in den 1950ern. Die heranwachsende Tora lebt mit ihrer Mutter Ingrid im Tausendheim, und 'die Gefahr' ist nicht mehr bei ihnen: Stiefvater Hendrik sitzt vorerst wegen Brandstiftung im Gefängnis.

19,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Nach 'Deutschenkind' Teil 2 der Trilogie von Tora aus dem Tausendheim. Herbjørg Wassmo, die für das kaum zu Ertragende eine großartige Sprache findet, zeichnet ein starkes Bild von Menschen und Alltag im hohen Norden, von Entwicklung und Wachstum eines jungen Mädchens im Ringen um eine selbstbestimmte Zukunft.

Norwegen in den 1950ern. Die heranwachsende Tora lebt mit ihrer Mutter Ingrid im Tausendheim, und 'die Gefahr' ist nicht mehr bei ihnen: Stiefvater Hendrik sitzt vorerst wegen Brandstiftung im Gefängnis.

Doch der Existenzkampf auf der Fischerinsel ist beinhart. Ein Sturm fegt durch die winzige Gemeinde an der Küste, zerstört die Boote, die große Mole, ganze Häuser. Tora aber erlebt das Unwetter wie einen Befreiungsschlag: In Blitz und Donner spürt sie, vielleicht zum ersten Mal, die Gewissheit, dass sie wirklich lebt. Sie gehört sich selbst! Sie ist Tora!

Aber der Sturm ist zugleich eine Katastrophe. So viel wurde zerstört. So viel ist verloren. Die Gemeinschaft rückt zusammen und packt an. Dann kommt der Herbst. Tora soll in der nahen Kleinstadt Breiland auf die Oberschule gehen, sie finden ein Zimmer für sie. Ein Stück Welt öffnet sich für Tora, aber sie ist ganz allein mit den Folgen früheren Missbrauchs.

Herbjørg Wassmo fasziniert mit eindrucksvollen, fast mystischen Naturschilderungen und nuancenreichen Bildern aus dem kargen Leben eines norwegischen Fischerdorfs. Ihre sinnliche Sprache, in der sich auch das Nonverbale bestens ausdrückt, gipfelt in den Beschreibungen des Seelenzustands eines jungen Mädchens, das sich, sexuell missbraucht vom Stiefvater, mühsam in ein neues, eigenes Leben zu retten versucht: herzzerreißend und herzerwärmend in gleichem Maße.


Autor*in / Hrsg.: Herbjørg Wassmo
Belletristik: zeitgenössischer Roman
Land im Fokus: Norwegen
Details: Tora-Trilogie 2
Originaltitel: Det stumme rommet
Übersetzt von: Gabriele Haefs 
Umfang: 361 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 3.7 x 19 x 12.6 cm
Gewicht: 475 g 
Erscheinungsdatum: 14.10.2013

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: