Ijeoma Oluo: Das Land der weißen Männer. Eine Abrechnung mit Amerika

Artikelnummer: 978-3-455-01068-8

Die Geschichte der USA ist eine Geschichte weißer Männer, die sich über andere hinwegsetzten - über Schwarze, Frauen und andere weiße Männer.

25,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Eine radikale Neuschreibung der Geschichte der USA.

Die Geschichte der USA ist eine Geschichte weißer Männer, die sich über andere hinwegsetzten - über Schwarze, Frauen und andere weiße Männer. Von den Cowboys, die sich mit dem Colt in der Hand den Weg in den Westen freischossen, über die Baumwollfarmer, deren Erfolg am Besitz Schwarzer gemessen wurde, bis hin zu den Quarterbacks der NFL und einem Präsidenten, der Frauen zwischen die Beine greift. Eindrucksvoll und anschaulich erzählt Ijeoma Oluo wie das Ideal der weißen Männlichkeit die Gesellschaft bis heute prägt und eine Verständigung so schwierig macht.

»Lässt einen Geschichte mit neuem Blick sehen

Autor*in / Hrsg.: Ijeoma Oluo
Land im Fokus: USA
politische Themen: Diskriminierung & Empowerment Rassismus & kulturelle Hegemonie
Thema: Schwarze Frauen
Details: Originaltitel: Mediocre
Übersetzt von: Benjamin Mildner
Einbandart: gebunden
Umfang: 384 S.
Format (T/L/B): 3.5 x 21.5 x 14.5 cm
Gewicht: 585 g
Erscheinungsdatum: 02.02.2021

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: