Ilse Lenz, Charlotte Ullrich, Barbara Fersch (Hrsg.): Gender Orders Unbound? Globalisation, Restructuring and Reciprocity

Artikelnummer: 978-3-86649-091-8

Das Buch zeigt, dass sich aufgrund der Globalisierung und der damit verbundenen gesellschaftlichen Veränderungen auch Änderungen in den Beziehungen zwischen den Geschlechtern ergeben, während die alten gesellschaftlichen Strukturen des industriellen Zeitalters...

33,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



During the last thirty years, the modernisation of gender relations has been dynamic and comprehensive, shaped by the conflicting forces of globalisation as well as women?s movements around the world. As the patterns of segregation and discrimination of the classical industrial gender order erode, new complexities and contentions in gender relations emerge at various sites such as politics, work and families. The main aim of the book is to trace formal as well as informal gender contracts as they emerge in everyday life and also in new norms and regulations set by states and enterprises. Core issues are the chances and the barriers for equality and new forms of gender reciprocity and solidarity.

Das Buch zeigt, dass sich aufgrund der Globalisierung und der damit verbundenen gesellschaftlichen Veränderungen auch Änderungen in den Beziehungen zwischen den Geschlechtern ergeben, während die alten gesellschaftlichen Strukturen des industriellen Zeitalters langsam den neuen Strukturen weichen.

Autor*in / Hrsg.: Barbara Fersch Charlotte Ullrich Ilse Lenz
Weitere Informationen: Produktsprache: Englisch
Seiten: 369 S.
Einband: Kartoniert
Format: 21,0 x 14,8 cm
Erscheinungsdatum: 23.05.2007

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: