Irena Kobald, Freya Blackwood: Zuhause kann überall sein (Deutsch-Arabisch)

Artikelnummer: 978-3-86873-989-3

Das kleine Mädchen Wildfang musste seine Heimat verlassen und vor dem Krieg in ein fremdes Land fliehen. Alles dort scheint kalt, abweisend und vor allem fremd: die Menschen, die Sprache, das Essen und sogar der Wind.
Kategorie(n):

8,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand



Das kleine Mädchen Wildfang musste seine Heimat verlassen und vor dem Krieg in ein fremdes Land fliehen. Alles dort scheint kalt, abweisend und vor allem fremd: die Menschen, die Sprache, das Essen und sogar der Wind. Wildfang möchte sich am liebsten nur noch in ihre geliebte Decke wickeln, die gewebt ist aus Erinnerungen und Gedanken an zuhause. Doch dann trifft sie im Park ein anderes Mädchen, das ihr nach und nach die fremde Sprache beibringt und mit ihr lacht. Und so beginnt Wildfang wieder eine Decke zu weben aus Freundschaft, neuen Worten und neuen Erinnerungen, die sie wärmt und in der sie sich zuhause fühlt.

Ein berührendes und wunderschön illustriertes Buch über das Ankommen und die Integration in einem fremden Land zweisprachig deutsch und arabisch!

Empfohlen von der Stiftung Lesen (2016)
Jury: "Ein schwieriges Thema - einfühlsam und überzeugend verpackt!"


FEMBooks zu diesem Buch:

"Meine Tante nannte mich Wildfang.
Dann kam der Krieg und meine Tante nannte mich nicht mehr Wildfang
."

Diese zwei Sätze zu Beginn des Buches machen klar, dass dies Mädchen anders als die allermeisten Kinder in Europa aufwächst. Es wird von seiner Tante aufgezogen, wobei wir nie erfahren was mit seinen Eltern ist, und es erlebt Krieg. Die Tante und Wildfang fliehen aus ihrem warmen Land in ein fremdes und kaltes Land. Alles dort ist ungewohnt und Wildfang fühlt sich sehr einsam. Bis sie im Park ein Mädchen aus dieser anderen Welt kennenlernt. Die beiden kommen sich näher und das Mädchen lernt ihr allmählich die fremde Sprache.
Der allmähliche Wechsel in die andere Welt wird im Buch durch einen farblichen Wechsel von rot zu blau dargestellt. Rot-orange ist die erste Welt von Wildfang und rot-orange bleibt sie selbst bis zum Ende des Buches. Jedoch ihre schützende rot-orangene Kuscheldecke aus der alten Welt nimmt zusehends das Blau der neuen Welt an, bis am Ende ihre neue Welt eine bunte Mischung aus beiden Welten und Farben ist. Ein gelungenes Buch und bestens geeignet, Kindern die Erfahrungen von Flüchtingskindern näher zu bringen.

Autor*in / Hrsg.: Irena Kobald
Illustrator*in: Freya Blackwood
Kinderbuch zu: Kinder of Color Kinder weltweit Freundschaft Krieg und Gewalt Flucht und Migration
Details: Sprache: deutsch-arabisch
Übersetzt von: Tatjana Kröll/Mohammed Abu Ramela/Mohammed Abdelhady
Umfang: 32 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 0.4 x 25 x 21 cm
Gewicht: 168 g 
Lesealter: 5+
Erscheinungsdatum: 21.06.2016

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten