Isabel Sánchez Vegara, Asun Amar: Zaha Hadid. Little People, Big Dreams

Artikelnummer: 978-3-458-17888-0

Mit sieben Jahren gefiel Zaha ihr Kinderzimmer nicht mehr, und so beschloss sie kurzerhand, ihre eigenen Möbel zu entwerfen. Vierzig Jahre später war ihre Neugier ungebrochen: Mit ihren ausgefallenen Seilbahnen, Feuerwehrhäusern, Museen und Möbeln forderte Zaha nicht nur die Schwerkraft heraus, sondern revolutionierte auch die Architektur.

~ LESEPROBE ~

13,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Mit sieben Jahren gefiel Zaha ihr Kinderzimmer nicht mehr, und so beschloss sie kurzerhand, ihre eigenen Möbel zu entwerfen. Vierzig Jahre später war ihre Neugier ungebrochen: Mit ihren ausgefallenen Seilbahnen, Feuerwehrhäusern, Museen und Möbeln forderte Zaha nicht nur die Schwerkraft heraus, sondern revolutionierte auch die Architektur.

Little People, Big Dreams erzählt von den beeindruckenden Lebensgeschichten großer Persönlichkeiten: Jede dieser Frauen, ob Künstlerin, Pilotin oder Wissenschaftlerin, hat Unvorstellbares erreicht. Dabei begann alles, als sie noch klein waren: mit großen Träumen.

Leseprobe

Zaha Hadid. Little People, Big Dreams

PDF
Leseprobe

Autor*in / Hrsg.: Isabel Sanchez Vegara
Illustrator*in: Asun Amar
Kinderbuch zu: Vorbilder & Berufe
Details: Originaltitel: Pequeña y Grande: Zaha Hadid
Übersetzt von: Svenja Becker
Einband: Halbleinen
Format (T/L/B): 1.1 x 24.9 x 20.4 cm
Gewicht: 334 g
Lesealter: 4+
Erscheinungsdatum: 14.09.2020
Rezension bei kidsbestbooks:

Zaha war wie ein Planet auf einer anderen Umlaufbahn ...

Die kleine Zaha liebte es, aus dem Fenster zu sehen und die vielen Gebäude zu bewundern. Mit sieben Jahren gefiel Zaha ihr Kinderzimmer nicht mehr, und so beschloss sie kurzerhand, ihre eigenen Möbel zu entwerfen. Als Zaha Mathematik in Beirut und Architektur in London studierte, stellte sich schnell heraus, wie groß Zahas Interesse an Architektur war.

Schon bald wurde sie Dozentin und ermunterte ihre Studenten, neue Formen und Materialien für Gebäude zu erkunden. Mit ihren ausgefallenen Seilbahnen, Feuerwehrhäusern, Museen und Möbeln forderte Zaha nicht nur die Schwerkraft heraus, sondern revolutionierte auch die Architektur. Als erste Frau gewann sie den Pritzker-Preis für Architektur und trug dazu bei, Frauen zu ermutigen sich der Architektur zu widmen und neue Formen für Gebäude zu entwickeln.

In diesem Buch lernen Kinder die Architektin Zara Hadid kennen, die durch spektakuläre Gebäude in der Welt der Architektur weltweit Aufsehen erregte. Sie bewies nicht nur, dass es auch Frauen möglich ist, sich einen Namen in der von Männern besetzten Domäne Architektur zu machen. Zaras Entwürfe zeugten von einer großartigen Vorstellungskraft, verbunden mit dem Mut, ihre ideenreichen Gebäude für alle Menschen zu bauen. Eine Mut machende Biografie, die zeigt, dass das scheinbar Unmögliche plötzlich wahr werden kann.

» zur Rezension auf kidsbestbooks.com

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: