Isabel Sánchez Vegara, Barbara Alca: Ella Fitzgerald. Little People, Big Dreams

Artikelnummer: 978-3-458-17829-3

Ella Fitzgerald war als Kind auf sich allein gestellt, hatte aber immer den Traum, Sängerin zu werden. Sie sang Swing, Blues, Gospel und Soul und erfand den Scat - eine Improvisation, bei der die Stimme zum Instrument wird. Ella wurde zu einer der größten Jazzsängerinnen, weil sie wusste: »Nicht woher du kommst, ist wichtig, sondern wohin du gehst.«

13,95 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Ella Fitzgerald war als Kind auf sich allein gestellt, hatte aber immer den Traum, Sängerin zu werden. Sie sang Swing, Blues, Gospel und Soul und erfand den Scat - eine Improvisation, bei der die Stimme zum Instrument wird. Ella wurde zu einer der größten Jazzsängerinnen, weil sie wusste: »Nicht woher du kommst, ist wichtig, sondern wohin du gehst

Little People, Big Dreams erzählt von den beeindruckenden Lebensgeschichten großer Persönlichkeiten: Jede dieser Frauen, ob Künstlerin, Pilotin oder Wissenschaftlerin, hat Unvorstellbares erreicht. Dabei begann alles, als sie noch klein waren: mit großen Träumen.

Autor*in / Hrsg.: Isabel Sanchez Vegara
Illustrator*in: Barbara Alca
Kinderbuch zu: Kinder of Color Vorbilder & Berufe
Details: Originaltitel: Pequeña y grande: Ella Fitzgerald
Übersetzt von: Svenja Becker
Einband: Halbleinen
Umfang: 32 S.
Format (T/L/B): 1 x 24.7 x 20.1 cm
Gewicht: 351 g
Lesealter: 4+
Erscheinungsdatum: 29.09.2019

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: