Isabell Suba: Männer zeigen Filme & Frauen ihre Brüste

Artikelnummer: 4015698001266

Die Regisseurin Isabell Suba wird mit einem Kurzfilm auf die Filmfestspiele in Cannes eingeladen. Schon die Anreise gestaltet sich durchaus problematisch und auch nach ihrer Ankunft muss Suba feststellen, dass sie nicht unbedingt auf gleicher Wellenlänge mit ihrem Produzenten Matthias Weidenhöfer liegt. Obwohl Suba eigentlich Interessenten für ihr nächstes Filmprojekt gewinnen wollte, verbringt sie die meiste Zeit in Cannes damit, mit Weidenhöfer zu diskutieren.
Kategorie(n):

17,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Dieser Film ist ein Experiment mit der Wirklichkeit: Die real existierende Regisseurin Isabell Suba machte 2012 aus ihrer Einladung nach Cannes ein Filmprojekt. Für "Männer zeigen Filme und Frauen ihre Brüste" gab sie ihre Identität im gesamten Festivalzeitraum an Schauspielerin Anne Haug ab und akkreditierte sich selbst als Filmstudentin Anne Woelky. "Männer zeigen Filme ..." entstand in fünf Drehtagen, ohne Gagen und sollte ein Zeichen setzen: für die Chancengleichheit von Frauen in der Filmindustrie und dafür, dass wir weibliche Vorbilder brauchen, die sich endlich neben den Herren der Branche etablieren. Aber wie soll das gehen, wenn in Deutschland die hohen Förderbeträge fast ausschließlich von männlichen Filmemachern eingestrichen werden? Zeit für Veränderung. Zeit für neue Frauenfiguren à la Isabell Suba: talentiert, selbstbewusst, kämpferisch.


Regisseur*in: Isabell Suba
Details: Schauspieler*in: Matthias Weidenhöfer/Anne Haug/Eva Bay
D 2013, FSK ab 0
Sprache: Dt
UT: Engl/Frz
Umfang: 80 Min.
Einband: DVD
Erscheinungsdatum: 15.05.2015

~ TRAILER ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: