Jana Thiele: Gebrauchsanweisung für den Harz

Artikelnummer: 978-3-492-27622-1

Mit Benno auf den Brocken, mit Barbarossa zum Kyffhäuser: Die Autorin streift mit uns durchs Wanderparadies und durch Wernigerode, in die Karstlandschaft Südharz und zur Oberharzer Wasserwirtschaft.

14,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Mit Benno auf den Brocken, mit Barbarossa zum Kyffhäuser: Die Autorin streift mit uns durchs Wanderparadies und durch Wernigerode, in die Karstlandschaft Südharz und zur Oberharzer Wasserwirtschaft.

Der Harz ist die Heimat romanischer Meisterwerke und mittelalterlicher Fachwerkfassaden. Er darf sich des Schlosses und der Stiftskirche von Quedlinburg, der Goslaer Altstadt, historischer Bergwerke und anderer UNESCO-Weltkulturerbestätten rühmen. Was Uneingeweihten wie ein willkürliches Sammelsurium erscheint, zeigt in Wahrheit die Vielfalt der Sehens- und Merkwürdigkeiten. Dazu kommt der Nationalpark, der wie ein grünes Herz in Deutschlands Mitte sitzt - und dessen Naturreichtum am einstigen Grenzstreifen man heute auf dem Grünen Band wandernd entdecken kann. Jana Thiele berichtet von Harzgrafen, Klöstern und Burgruinen, von Schmalspurbahnen und Thermen. Und von Harzer Roller, Schierker Feuerstein und weiteren Spezialitäten der Region.


Autor*in / Hrsg.: Jana Thiele
Reisebuchtyp: Reiseführer
Reiseregion(en): Europa
Weitere Informationen: Piper Taschenbuch Bd. 27622
Umfang: 224 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.8 x 19.5 x 12.5cm
Gewicht 258 g
Erscheinungsdatum: 10.03.2014

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: