Jenny Bünnig: Es muss dunkel sein, damit man die Sterne sieht

Artikelnummer: 978-3-7466-3134-9

Ria will weg - möglichst weit und möglichst sofort. Gut, dass Oma Charlie und ihre drei besten Freundinnen gerade ihren VW-Bus startklar machen, um nach Süden aufzubrechen. Jede der Frauen hat ein anderes Ziel.

9,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Ab nach Süden!

Ria will weg - möglichst weit und möglichst sofort. Gut, dass Oma Charlie und ihre drei besten Freundinnen gerade ihren VW-Bus startklar machen, um nach Süden aufzubrechen. Jede der Frauen hat ein anderes Ziel: Die eine will einen verlorenen Papagei wiederfinden, die andere ihre erste große Liebe. Eine alte Schuld soll beglichen werden, und ist es nicht auch Zeit, endlich Rache zu nehmen? So beginnt ein turbulenter Roadtrip, an dessen Ende Ria es schließlich schafft, in ihrem Leben wieder Fuß zu fassen.

Eine warmherzige, kluge Geschichte über das Leben, unerfüllte Träume und eine unzerstörbare Freundschaft.


Autor*in / Hrsg.: Jenny Bünnig
Belletristik: zeitgenössischer Roman
Weitere Informationen: Aufbau TB Bd. 3134
Umfang: 350 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2.6 x 19.1 x 11.6 cm
Gewicht: 281 g
Erscheinungsdatum: 21.08.2015

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: