Jenny Kella: Zerbrich mich nicht

Artikelnummer: 978-3-8448-1369-2

Jenny ist essgestört. Sie kann mit der Scheidung ihrer Eltern und der schweren Depression ihres Vaters nicht umgehen und schlittert erst in die Bulimie, später in die Magersucht. Als ihr Freund anfängt, sie zu missbrauchen, will sie ihr letztes Stück heile Welt bewahren...

11,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



'Manche Frauen achten darauf immer schöne Unterwäsche zu tragen, für den Fall, dass sie einen Unfall haben. Ich achte darauf immer schöne Unterwäsche zu tragen, für den Fall, dass ich vergewaltigt werde.'

Jenny ist essgestört. Sie kann mit der Scheidung ihrer Eltern und der schweren Depression ihres Vaters nicht umgehen und schlittert erst in die Bulimie, später in die Magersucht. Als ihr Freund anfängt, sie zu missbrauchen, will sie ihr letztes Stück heile Welt bewahren und sie verschließt die Augen vor der Realität. Viel zu spät schafft sie es, sich von ihm zu trennen, aber die Vergangenheit hat bereits tiefe Spuren in ihre Seele gegraben und Jenny beginnt ein gefährliches Spiel mit ihrem Leben.

Autor*in / Hrsg.: Jenny Kella
Weitere Informationen: Autobiografischer Roman
Umfang: 164 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.1 x 21.5 x 13.6
Gewicht: 227 g
Erscheinungsdatum: 16.05.2013

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: