Jessica Walton, Dougal Macpherson: Teddy Tilly

Artikelnummer: 978-3-7373-5430-1

Teddy Thomas möchte kein Teddybär mehr sein. Er möchte lieber Tilly heißen, denn schon lange fühlt er, dass er eigentlich eine Teddybärin ist. Er traut sich nicht, seinem besten Freund davon zu erzählen. Aber mit Finn kann er über alles reden und Finn verischert ihm, dass er ihn immer lieb haben wird, ob er nun Thomas oder Tilly heißt.

14,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Eine liebevolle Bilderbuchgeschichte zum Thema Anderssein.

Teddy Thomas möchte kein Teddybär mehr sein. Er möchte lieber Tilly heißen, denn schon lange fühlt er, dass er eigentlich eine Teddybärin ist. Er traut sich nicht, seinem besten Freund davon zu erzählen. Aber mit Finn kann er über alles reden und Finn verischert ihm, dass er ihn immer lieb haben wird, ob er nun Thomas oder Tilly heißt. Tilly ist erleichtert und ihre Freundschaft ist noch viel größer geworden.

In diesem Bilderbuch geht es um viel mehr, als um das Thema Transgender. Es ist eine zauberhafte Bilderbuchgeschichte, in der es um den Mut zum Anderssein geht. Um Mitgefühl, Akzeptanz, Toleranz und vor allem um bedingungslose Liebe. Ein Buch, das Kinder stark macht.

Autor*in / Hrsg.: Jessica Walton
Illustrator*in: Dougal MacPherson
Kinderbuch zu: Geschlechtsidentitäten
Details: Originaltitel: Introducing Teddy - A gentle story about gender and friendship
Übersetzt von: Anu Stohner
Umfang: 32 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 1.2 x 25.7 x 25.7 cm
Gewicht: 454 g
Lesealter: 4+
Erscheinungsdatum: 25.08.2016

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: