Joana Adesuwa Reiterer: Die Wassergöttin

Artikelnummer: 978-3-426-78785-4

Joana Adesuwa ist noch ein kleines Mädchen, als eine Dorfpriesterin ihr sagt, sie sei eine "Wassergöttin" und werde ihren Mann einmal reich machen. Für Adesuwas Vater ist klar: Seine Tochter ist eine Hexe! Er verstößt Joana, die nun ganz auf sich alleine gestellt ums Überleben kämpft.

9,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Joana Adesuwa ist noch ein kleines Mädchen, als eine Dorfpriesterin ihr sagt, sie sei eine "Wassergöttin" und werde ihren Mann einmal reich machen. Für Adesuwas Vater ist klar: Seine Tochter ist eine Hexe! Er verstößt Joana, die nun ganz auf sich alleine gestellt ums Überleben kämpft. Eines Tages begegnet sie dem charismatischen Tony, in den sie sich auf Anhieb verliebt. Doch Tony verlangt von ihr ein Zeichen ihrer Liebe: Sie soll an einem geheimnisvollen Voodoo-Ritual teilnehmen, das sie "zur Frau" machen wird. Sieben Tage dauert die magische Zeremonie - Tage zwischen Trance und Besinnung, zwischen Phantasie und Realität. Zutiefst verstört kehrt Adesuwa davon zurück und erkennt, dass es nur einen Weg gibt, sich vom Fluch, der auf ihr lastet, zu befreien: Sie muss die magischen Gesetze des Voodoo brechen ...

Autor*in / Hrsg.: Joana Adesuwa Reiterer
Biografien von/über: Aktivistinnen
Land im Fokus: Nigeria
Zeitepoche: 20. und 21. Jh.
weitere Themen: Schwarze Frauen Göttinnen
Details: Umfang: 320 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.9 x 19 x 12.5 cm
Gewicht: 241 g
Erscheinungsdatum: 01.12.2015

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: