Jörg Voigt, Bernward Schmidt, Marco A. Sorace (Hrsg.): Das Beginenwesen in Spätmittelalter und Früher Neuzeit

Artikelnummer: 978-3-17-030946-3

Die Beiträge des vorliegenden Bandes erfassen erstmals das Beginenwesen in Deutschland aus regional differenzierender und übergreifend systematisierender Perspektive.

69,00 €

inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Die Beiträge des vorliegenden Bandes erfassen erstmals das Beginenwesen in Deutschland aus regional differenzierender und übergreifend systematisierender Perspektive. Themen sind dabei Lebensformen und Stellung dieser 'frommen Frauen' in der Gesellschaft, Kontakte zum Welt- und Ordensklerus, Träger und Förderer des Beginenwesens, unterschiedliche regionale und städtische Ausprägungen sowie die Rechtsgeschichte dieser Lebensform frommer Frauen. Im Licht neuer Forschungen ist insbesondere die bisherige Einschätzung, bei den Beginen handele es sich eher um eine randständige oder gar für Häresie anfällige Frömmigkeitsform, nicht mehr tragfähig. Vielmehr wird deutlich, dass das Beginenwesen ein wichtiger Bestandteil einer allgemeinen Geschichte der Religiosität ist.

Autor*in / Hrsg.: Marco A. Sorace Bernward Schmidt Jörg Voigt
Wissenschaft: Theologie
Weitere Informationen: Studien zur christlichen Religions- und Kulturgeschichte 20
Umfang: 366 S., 51 Fotos
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 2.8 x 23 x 16.5 cm
Gewicht: 643 g
Erscheinungsdatum: 27.01.2016

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: