Johanna Gerber: Die Schwestern Löwenherz

Artikelnummer: 978-3-906183-15-2

Kahlo, Tochter deutscher Expats, und Süne, Tochter muslimischer Asylbewerber, sind beste Freundinnen und wollen die Sommerferien zusammen verbringen. Doch am letzten Schultag erfährt Süne, dass sie zurück in die Türkei muss und dort mit einem 50-Jährigen zwangsverheiratet werden soll.
Kategorie(n):

19,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Kahlo, Tochter deutscher Expats, und Süne, Tochter muslimischer Asylbewerber, sind beste Freundinnen und wollen die Sommerferien zusammen verbringen. Doch am letzten Schultag erfährt Süne, dass sie zurück in die Türkei muss und dort mit einem 50-Jährigen zwangsverheiratet werden soll. Im Zusammenbruch der heilen Welt nehmen sie den Kampf auf: Freiheit und Freundschaft gegen Familienehre und Tradition! Ein Kampf, den sich nicht gewinnen lässt ...

Die noch nicht 15-jährige Süne muss zurück in die Türkei und dort den 50-jährigen Freund ihres Vaters heiraten. Es bleibt ihr nur die Flucht zu ihrer besten Freundin Kahlo, aber natürlich suchen Sünes Familie und die Polizei Süne genau dort. Kahlo verpasst Süne kurzerhand eine neue Identität und den neuen Namen Zoë Löwe. Aber wie lange können die beiden das Versteckspiel durchziehen angesichts der lückenlosen Beschattung durch Ürtaks Netzwerk? Der Polizei können sich die beiden Mädchen auch nicht anvertrauen, denn das Asylgesuch von Sünes Familie wurde abgelehnt - sie würde Süne ebenfalls in die Türkei abschieben. Die Freundschaft zwischen islamischer Tradition und europäischer Selbstbestimmung wird überstrapaziert, der freundliche Bolle, Mitschüler der Mädchen, kann auch nicht viel ausrichten. Ein Roman zur Asyldebatte, zu Integrationsbemühungen, zu Radikalität von und gegen Immigranten. Ein Roman, der betroffenen Mädchen Mut machen kann.

Gedruckt auf FSC-Recyclingpapier - der Umwelt zuliebe

Autor*in / Hrsg.: Johanna Gerber
Illustrator*in: Mehrdad Zaeri
Jugendbuch zu: Flucht, Migration & Abschiebung starke und kluge Mädchen
Weitere Informationen: Titelbild: Mehrdad Zaeri
Umfang: 224 S.
Einband: Gebunden
Lesealter: 14+
Erscheinungsdatum: 15.05.2015

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: