Jonas Bens, Susanne Kleinfeld, Karoline Noack (Hrsg.): Fußball.Macht.Politik. Interdisziplinäre Perspektiven auf Fußball und Gesellschaft

Artikelnummer: 978-3-8376-2558-5

Dieses Buch wirft einen kritischen Blick auf die sozialen, machtpolitischen, historischen und mythischen Strukturen des populären Fußballsports. Die Verquickungen von Fußball mit Prozessen von Macht und Politik werden an verschiedenen Fallstudien durch Beiträge aus unterschiedlichsten Blickwinkeln ...

27,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Dieses Buch wirft einen kritischen Blick auf die sozialen, machtpolitischen, historischen und mythischen Strukturen des populären Fußballsports. Die Verquickungen von Fußball mit Prozessen von Macht und Politik werden an verschiedenen Fallstudien durch Beiträge aus unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchtet: Kulturanthropologie, Geschichte (Maya und Inka), Politik, Journalismus, Kommunikationswissenschaften, Gender Studies, Sportwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Soziologie. Eine Lektüre lohnt sich nicht nur für Fußballfans, sondern für alle, die sich für ungewohnte Perspektiven und überraschende Einsichten in Geschichte und Gegenwart begeistern können.

Leseprobe


Autor*in / Hrsg.: Karoline Noack Susanne Kleinfeld Jonas Bens
Weitere Informationen: Kultur und soziale Praxis
Umfang: 192 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.4 x 22.5 x 14.9 cm
Gewicht: 307 g
Erscheinungsdatum: 15.02.2014

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: