Josephine Cameron: Wie ich einmal eine Meerjungfrau vor dem Ertrinken rettete

Artikelnummer: 978-3-551-55195-5

Anthoni und ihre Mutter ziehen mit einem Bienenmobil durchs Land, um Honigshampoo und Cremes zu verkaufen. Dabei wünscht sich die Elfjährige nichts sehnlicher, als endlich eine Freundin zu finden. Doch dann lassen sich die beiden in dem verschlafenen Nest Eagle Waters nieder, in dem wunderlichen Hotel der alten Charlotte, von der man sagt, sie sei eine Meerjungfrau.

~ LESEPROBE ~
Kategorie(n):

13,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Anthoni und ihre Mutter ziehen mit einem Bienenmobil durchs Land, um Honigshampoo und Cremes zu verkaufen. Dabei wünscht sich die Elfjährige nichts sehnlicher, als endlich eine Freundin zu finden. Doch dann lassen sich die beiden in dem verschlafenen Nest Eagle Waters nieder, in dem wunderlichen Hotel der alten Charlotte, von der man sagt, sie sei eine Meerjungfrau. Eine Zeit voller Geheimnisse wartet auf Anthoni. Und voller Mutproben. Bis sie am Ende nicht nur Schwimmen gelernt hat, sondern auch, was echte Freunde sind.


Autor*in / Hrsg.: Josephine Cameron
Kinderbuch zu: Einelternfamilie Freundschaft
Details: Originaltitel: Maybe a Mermaid
Übersetzt von: Hanna Christine Fliedner/Jennifer Thomas 
Einbandart: gebunden
Umfang: 256 S.
Format (T/L/B): 2.3 x 20.9 x 15.2 cm
Gewicht: 400 g
Lesealter: 11+
Erscheinungsdatum: 30.04.2020

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: