Judith Jennewein: Die wundersamen Weltraumabenteuer von Helen Hayer und Christine de Castelbaraque

Artikelnummer: 978-3-902902-04-7

Wir schreiben das Jahr 2848. Von der Erde aus reist ein Transporter Richtung Planet Eden zum Austragungsort der Wahl zur Miss Universe. An Bord sind die fünfmalige Gewinnerin Helen Hayer und die Commandress Christine de Castelbaraque, die einander auf Anhieb unsympathisch sind...

17,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Wir schreiben das Jahr 2848. Von der Erde aus reist ein Transporter Richtung Planet Eden zum Austragungsort der Wahl zur Miss Universe. An Bord sind die fünfmalige Gewinnerin Helen Hayer und die Commandress Christine de Castelbaraque, die einander auf Anhieb unsympathisch sind. Christine, eine stolze und mutige Weltraumforscherin, kann nicht fassen, dass sie dazu verdonnert wurde, einen einfachen Personentransport durchzuführen. Helen wiederum will sich von der arroganten Commandress nicht von oben herab behandeln lassen. Beide sind froh, dass ihre gemeinsame Reise nur kurze Zeit dauern wird.

Doch bevor sie auf dem Planeten Eden ankommen, werden sie entführt und zu einer Mission gezwungen, die die Zukunft der Welt verändern soll. Auf der folgenden Reise durch Raum und Zeit verschlägt es Helen und Christine in die letzten Winkel des bekannten Universums. So erfahren sie auf dem Planeten Zoya, was eine richtige Tourismus-Maschinerie ist, wie es sich auf Una, dem wohl hässlichsten Planeten des Universums, lebt und dass der Sozialismus auf Friedegunde West noch real existiert. So weit ihre Reise auch führt, der längste Weg, den beide schließlich zurücklegen müssen, ist jedoch der aufeinander zu.

Autor*in / Hrsg.: Judith Jennewein
Belletristik: Science Fiction
Weitere Informationen: Umfang: ca. 292 S.
Einband: Kartoniert
Format: 20,0 x 13,0 cm
Gewicht: 315 g 
Erscheinungsdatum: 07.06.2013

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: