Juli Sand: Immer wenn es regnet

Artikelnummer: 978-3-86265-396-6

Isabella Mallee, Ende Zwanzig, will leben und sich neu verlieben. Nach zehn langen Jahren macht sie deshalb mit Willi Schluss - obwohl sie noch Gefühle für ihn hat, ist ihr die Beziehung einfach zu platonisch geworden...

9,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Isabella Mallee, Ende Zwanzig, will leben und sich neu verlieben. Nach zehn langen Jahren macht sie deshalb mit Willi Schluss - obwohl sie noch Gefühle für ihn hat, ist ihr die Beziehung einfach zu platonisch geworden. Plötzlich nicht nur partner- sondern auch wohnungslos, findet Isa nach dem Liebes-Aus zum Glück Unterschlupf bei ihrem Kommilitonen Sönke. Mit ihm und ihrer besten Freundin Nuray genießt Isa die neu gewonnene Freiheit zunächst in vollen Zügen - vor allem was Männer angeht. Auf ihrem Weg aus dem bisher sicheren Hafen in fremde Gewässer ver- und entliebt sich die Studentin nämlich immer wieder, entdeckt einige vollkommen neue Seiten an sich und sucht in den zahlreichen anregenden Bekanntschaften das, was sie all die Jahre so schmerzlich vermisst hat: Leidenschaft.

Doch Glück und Erfüllung findet Isa nicht, stattdessen tauchen nur immer neue Fragen auf: Ist ihr Mitbewohner wirklich ein Schuhfetischist? Könnte der blonde Frauenschwarm Ben mehr als nur ein One-Night-Stand werden? Was ist mit Jan, dem Model, der Isa nach Ibiza einlädt? Was läuft da mit Enzo, dem Macho-Mafiosi, der ganz nebenbei ihr Chef ist? Und schließlich ist da noch Nils, der Christian-Ulmen-Doppelgänger, dessen sexy Zahnlücke ihr einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Zugleich merkt Isa, dass es ihr schwerer fällt, als gedacht, sich wirklich von Willi zu lösen: Immer wenn es regnet, muss sie an ihn denken. Und leider regnet es in Hamburg ziemlich oft. Alles wird immer komplizierter und undurchschaubarer und Isa ist heilfroh, ihre Freundin Nuray immer an ihrer Seite zu wissen, die ihr durch sämtliche Höhen und Tiefen des Lebens hilft. Ihrerseits hoffnungslos romantisch, will Nuray warten, bis der Richtige sie zum Traualtar führt. Doch vorerst hat sie ohnehin alle Hände voll zu tun, Isa immer wieder den Kopf zu waschen, damit diese wieder klar sieht. Isas Beziehungskarussel dreht sich nämlich immer schneller, bis es schließlich droht, sie völlig aus der Bahn zu werfen. Wohin gehen, wenn ein Mensch zu deiner Heimat geworden ist, die du verlassen hast? Und kann es den Einen geben, mit dem alles möglich ist? Leidenschaft und Geborgenheit, gute Gespräche und Sex, Vertrauen und Unabhängigkeit? Isa muss einiges ausprobieren, bis sie die Antwort findet.

Leseprobe


Autor*in / Hrsg.: Juli Sand
Belletristik: zeitgenössischer Roman
Weitere Informationen: AMELIE 25
Umfang: 320 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2.2 x 19 x 12.5 cm
Gewicht: 357 g
Erscheinungsdatum: 01.08.2014

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: