Justin Time, Jannik Franzen: trans*_homo. Differenzen, Allianzen, Widersprüche. Differences, Alliances, Contradictions

Artikelnummer: 978-3-942471-02-2

Der Fokus liegt auf der Leerstelle: dem _Gap_ zwischen den Kategorien: Trans* ist ein Oberbegriff für Menschen, die ihr Geschlecht anders definieren, als es ihnen bei der Geburt zugewiesenen wurde. Der Sammelband entwirft ein Wechselspiel zwischen Kunst, Aktivismus und Wissenschaft.

14,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



"Also früher warst Du lesbisch, und jetzt bist Du schwul?" Verwirrende Fragen wie diese greift Trans*_Homo auf. Der Fokus liegt dabei auf der Leerstelle: dem _Gap_ zwischen den Kategorien.

Trans* ist ein Oberbegriff für Menschen, die ihr Geschlecht anders definieren, als es ihnen bei der Geburt zugewiesenen wurde. Der Stern * dient als Platzhalter für ein breites Spektrum von Identitäten, Lebensweisen und Konzepten, auch solchen, die sich geschlechtlich nicht als Mann oder Frau verorten (lassen) möchten.

Der Sammelband entwirft ein Wechselspiel zwischen Kunst, Aktivismus und Wissenschaft. Trans*_Homo diskutiert Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Ein- und Ausschlüsse zwischen trans*, schwul und lesbisch und untersucht Lebensrealitäten in den Feldern Sprache, Recht und Medizin.

Künstlerische Arbeiten und ergänzende Texte sprechen aus Trans*Perspektiven. Aus diesen wird der Blick zurückgeworfen sowohl auf Wissenschaft und Gesellschaft als auch auf schwul-lesbische Räume und die Frage, ob und wie Trans* sich selbst in diesen Räumen verorten wollen.

Mit Beiträgen von: Adrian de Silva, Anja Weber, Anna Heger, Anthony Clair Wagner, Dean Spade, Del LaGrace Volcano, eddie gesso, Hans Scheirl, Ins A Kromminga, J. Jackie Baier, Jakob Lena Knebl, Jannik Franzen, Jason Elvis Barker, Jens Borcherding, Justin Time, Nathan Gale, Minette Dreier, Persson P. Baumgartinger, Rainer Herrn, Risk Hazekamp, Sabine Ercklentz, Sandra Alland, Sara Davidmann, Simon Croft, Susan Stryker, Tom Weller, Toni Schmale, Trystan Cotten, Ulrike Klöppel u.a.

Der Sammelband wurde anlässlich der Ausstellung Trans*_Homo. Von lesbischen Trans*schwulen und anderen Normalitäten (August bis November 2012 im Schwulen Museum Berlin) veröffentlicht.

Autor*in / Hrsg.: Justin Time Jannik Franzen
Perspektiven: queer trans* homo
politische Themen: Bündnisse
Weitere Informationen: Sprache: alle Texte deutsch und englisch
Umfang: 288 Seiten, inkl. 26 Abbildungen
Maße: 148 x 210 mm
Einband: Kartoniert
Gewicht: 554 g
Erscheinungsdatum: 01.08.2012

~ LESEPROBE ~

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: