Kai Meyer: Die Seiten der Welt - Blutbuch

Artikelnummer: 978-3-8414-0226-4

Das große Finale: Das dritte Buch des Spiegel-Bestsellers DIE SEITEN DER WELT von Erfolgsautor Kai Meyer um die junge Bibliomantin Furia.
Kategorie(n):

19,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Das große Finale: Das dritte Buch des Spiegel-Bestsellers DIE SEITEN DER WELT von Erfolgsautor Kai Meyer um die junge Bibliomantin Furia.

'Schreibe etwas in den Büchern der Schöpfung um, und du veränderst die Vergangenheit. Und mit ihr die Gegenwart und Zukunft. Furia, du hast die Macht, diese Welt zu einer besseren zu machen. Wer schlägt so eine Chance aus?'

'Ich', sagte sie.

Das Sanktuarium ist untergegangen, aber schon wird die bibliomantische Welt von einer neuen, übermächtigen Gefahr bedroht. Die Ideen steigen aus dem goldenen Abgrund zwischen den Seiten der Welt auf und verschlingen ein Refugium nach dem anderen. Bald ahnt Furia, dass sie die einzige ist, die die Vernichtung der Welt aufhalten kann und dass sie dafür einen sehr hohen Preis zahlen muss. Doch ist sie dazu bereit?


Autor*in / Hrsg.: Kai Meyer
Jugendbuch zu: Fantasy & Science Fiction starke und kluge Mädchen
Details: Die Seiten der Welt 3
Fischer FJB
Umfang: 528 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 4.1 x 22.1 x 15.2 cm
Gewicht: 729 g
Lesealter: 14+
Erscheinungsdatum: 10.03.2016

~ LESEPROBE ~

Rezension von majke111 auf LizzyNet:

"Die Seiten der Welt - Blutbuch" von Kai Meyer ist der dritte Teil der "Die Seiten der Welt" - Trilogie. Bei dieser Trilogie muss man unbedingt die anderen beiden Bände kennen, ohne Vorwissen findet man sonst keinen Einstieg in die Geschichte.

"Nachtland" knüpft nahtlos an den letzten Teil an, Isis und Duncan sind auf der Suche nach der vermissten Furia. Als das Sanktuarium unterging wurde Furia von den Ideen mitgerissen und ist im Nachtland gelandet. Die Ideen verschlingen jetzt ein Refugium nach dem anderen, die bibliomantische Welt steht vor dem Untergang. Furia ist als einzige in der Lage, die Bücher der Schöpfung umzuschreiben. Kann sie die bibliomantische Welt retten und welchen Preis wird sie dafür zahlen müssen?

Von Kai Meyer habe ich schon viele Bücher gelesen, diese Trilogie zählt für mich mit zu den besten Büchern von ihm. Er hat mit Blutbuch einen würdigen Abschlussband geschrieben, der den ersten beiden Büchern in nichts nachsteht.

» weiterlesen auf lizzynet.de

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: