Karin Wieland: Dietrich & Riefenstahl. Die Geschichte zweier Jahrhundertfrauen

Artikelnummer: 978-3-423-34789-1

Berlin 1918: Zwei ehrgeizige junge Frauen träumen von der Bühne und dem aufkommenden Film. Sie sind attraktiv, sehr talentiert und haben ein Gespür dafür, wie man sich inszeniert.

14,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Berlin 1918: Zwei ehrgeizige junge Frauen träumen von der Bühne und dem aufkommenden Film. Sie sind attraktiv, sehr talentiert und haben ein Gespür dafür, wie man sich inszeniert. Marlene Dietrich gelingt der Durchbruch auf Bühne und Leinwand, dann steigt sie in Amerika zum internationalen Filmstar auf. Die Nationalsozialisten wissen um die Macht der Bilder, und die begabte Regisseurin Leni Riefenstahl liefert ihnen, was gewünscht wird. Überraschend neue Einblicke in die Kultur und Gesellschaft des 20. Jahrhunderts.

Autor*in / Hrsg.: Karin Wieland
Biografien von/über: Schauspielerinnen
Zeitepoche: 20. und 21. Jh.
Weitere Informationen: Dtv TB Bd. 34789
Umfang: 624 S., mit 16 s/w-Abbildungen
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 3.4 x 21.1 x 13.5 cm
Gewicht: 623 g
Erscheinungsdatum: 01.04.2014

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: