Kate Arnell: Zero Waste für Einsteiger

Artikelnummer: 978-3-8310-3895-4

Recycling & Nachhaltigkeit gehören zu den wichtigsten Grundsätzen für ein umweltbewusstes Leben. Doch wie macht man den ersten Schritt? Mit dem cleveren Zero Waste Buch unterstützt Sie die Öko-Influencerin Kate Arnell auf Ihrem Weg zum Zero Waste Lifestyle.

16,95 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Zero Waste in 6 Wochen: Bye, bye Müll!

Recycling & Nachhaltigkeit gehören zu den wichtigsten Grundsätzen für ein umweltbewusstes Leben. Doch wie macht man den ersten Schritt? Mit dem cleveren Zero Waste Buch unterstützt Sie die Öko-Influencerin Kate Arnell auf Ihrem Weg zum Zero Waste Lifestyle. Praktische Tipps & Tricks zeigen, wie Sie in allen Lebensbereichen Müll vermeiden - sowohl in der Arbeit als auch in der Freizeit. Dazu gibt es über 15 tolle Rezepte für Gerichte, Reinigungsmittel & Beautyprodukte.

Glücklich leben ohne Müll - Umweltschutz durch Müllvermeidung!
Dieser Ratgeber hilft Ihnen, in nur sechs Wochen wesentlich weniger Müll zu produzieren:
- Die Grundlagen von Zero Waste.
- Praktischer 6-Wochen-Plan.
- Hilfreiche Zero Waste Tipps.
- Zero Waste in allen Lebensbereichen.

Machen Sie Schluss mit überflüssigem Müll und schonen Sie Umwelt und Geldbeutel - dieses kluge Zero Waste Buch zeigt Ihnen, wie es geht!

Kate Arnell ist eine britische Fernsehmoderatorin und Texterin und betreibt einen Blog & Youtube-Kanal rund um ökologische Themen ("Eco Boost"). Zero Waste begann als Test für sie, schlussendlich aber wurde es ein fester Bestandteil in ihrem Leben.

Autor*in / Hrsg.: Kate Arnell
Jugendbuch zu: Klimawandel & Umweltaktivismus
Details: Originaltitel: Six weeks to zero waste. A simple plan for life
Übersetzt von: Annette Ostleander
Einbandart: Paperback
Umfang: 224 S.
Format (T/L/B): 2 x 21 x 15 cm
Gewicht: 513 g
Erscheinungsdatum: 27.01.2020
Rezension auf lizzynet.de:

Kate Arnell hat mit ihrem Buch "Zero Waste für Einsteiger" eine Kurzanleitung geschrieben, die einem den Einstieg in das Thema erleichert.
Nachdem sie zuächst die wichtigsten "Rs" des Zero Waste Gedanken ausbuchstabiert (zum Beispiel recyceln und reduzieren aber auch reuse (wiederbenutzen) oder rot (kompostieren)), erklärt die Autorin kurz und knackig, warum Zero Waste ein toller Grundgedanke ist und räumt mit einigen Mythen rund um diesen Lebensstil aufräumt.
Anschließend stürzt die Autorin sich und damit die Leserin in einen Sechs-Wochen Plan.

Jede Woche gibt Arnell der Leserin mehrere Aufgaben mit auf den Weg, je unterfüttert von hilfreichen Beispielen. In der ersten Woche erwarten einen noch eher einfache Aufgaben à la "Prospekte und Flyer ablehnen" und man bekommt eine kleine Liste, mir der man sich eine Art Basis-Ausstattung für ein Leben ohne Müll zusammenstellen kann (wiederverwendbarer Kaffeebecher, Metalldosen aber auch mehrfach benutzbare Ohrenstäbchen stehen darauf).
Über die Wochen hinweg werden die Aufgaben "schwieriger" und fordern einen mehr heraus. In Woche sechs steht dann unter anderem auch das Ausmisten sozialer Netzwerke auf dem Plan und die Autorin erklärt, wie man eigentlich eigene Lebensmittelabfälle kompostieren kann.
Schließlich folgt ein Kapitel darüber, wie man den Zero Waste Lifestyle auf andere Lebensbereiche übertragen kann und eine Reihe von Rezepten - für Lebensmittel und Kosmetik.

» weiterlesen auf lizzynet.de

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: