Kathrin Köller, Anusch Thielbeer: Stark. Rebellinnen von heute

Artikelnummer: 978-3-522-30553-2

Wahre Geschichten von Mädchen aus Deutschland für Jugendliche ab 12 Jahren.

~ LESEPROBE ~
Kategorie(n):

15,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Die Mädchen in diesem Buch sind weder berühmt noch Überflieger, aber sie haben den Mut, an ihren Überzeugungen festzuhalten, auch wenn es mal schwierig wird. Zum Beispiel die besten Freundinnen Franca und Taraneh, die sich bei Fridays for Future für den Schutz unseres Planeten engagieren, Yamuna, die sich klar gegen Rechtsradikalismus positioniert und Nadjeschda, die sich von der Armut nicht ihr Leben diktieren lassen will.

"Ich glaub ja, dass man ein Recht darauf hat, sein Leben so zu leben, wie man es will, auch wenn's nicht irgendwelchen Normen entspricht ..."

Beeindruckende Porträts von Mädchen zwischen 12 und 19 Jahren


Autor*in / Hrsg.: Kathrin Köller
Illustrator*in: Anusch Thielbeer
Jugendbuch zu: weibliche Vorbilder
Details: Einbandart: gebunden
Umfang: 112 S.
Format (T/L/B): 1.7 x 24.5 x 17.7 cm
Gewicht: 509 g
Lesealter: 13+
Erscheinungsdatum: 18.01.2020
Rezension bei kidsbestbooks:

"Wir sind nicht alle gleich und deswegen gibt es auch kein normal." Für Julian Hayley wurde mit 11 Jahren klar, dass sie ein Mädchen und kein Junge ist. Ebenso wichtig ist es, etwas auszuprobieren, auf sein Bauchgefühl zu hören und Freund*innen zu finden, die einen in schwierigen Situationen unterstützen. So wie Julian Hayley erzählen Franca & Taraneh, Lotte, Zofia, Noa, Nadjeschda, Yamuna, Suzan, Tiara, Rabea, Marie und Reyhane, die alle zwischen 12 und 20 Jahre alt sind, von ihren Erfahrungen, Wünschen und Lebensmottos.

Die 13 Mädchen in diesem Buch sind weder berühmt noch Überflieger, aber sie haben den Mut, an ihren Überzeugungen festzuhalten, auch wenn es mal schwierig wird. Da sind zum Beispiel die besten Freundinnen Franca und Taraneh, die sich bei Fridays for Future für den Schutz unseres Planeten engagieren. Oder Yamuna, die sich klar gegen Rechtsradikalismus positioniert, und Nadjeschda, die sich von der Armut nicht ihr Leben diktieren lassen will.

» zur Rezension auf kidsbestbooks.com

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: