Katia Simon: Gendersensible Erziehung und Bildung für die Kita. Frühpädagogische Konzepte praktisch umgesetzt

Artikelnummer: 978-3-8346-5270-6

In der Kita sensibel auf die Bedürfnisse von Mädchen und Jungen eingehen, ohne dabei in die Stereotypen-Falle zu tappen - im Alltag oft eine Gratwanderung. Die Autorin schafft hier Abhilfe: Sie greift aus den komplexen Gender-Theorien die wichtigsten Themen für das Kita-Leben auf.

~ Blick ins Buch ~

16,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Ratgeber für Erzieher und Erzieherinnen und Leitungen in Kitas und Krippen +++

In der Kita sensibel auf die Bedürfnisse von Mädchen und Jungen eingehen, ohne dabei in die Stereotypen-Falle zu tappen - im Alltag oft eine Gratwanderung. Die Autorin schafft hier Abhilfe: Sie greift aus den komplexen Gender-Theorien die wichtigsten Themen für das Kita-Leben auf. Sie erläutert verständlich die Begrifflichkeiten, klärt über rechtliche Grundlagen und Missverständnisse auf und liefert Ideen zur Selbstreflexion und Teamarbeit.

Den Hauptteil bilden viele Anregungen für die Umsetzung einer gendersensiblen Bildung und Erziehung im Alltag mit den Kindern. Wie sich Bildungsprozesse, Partizipation, Sprache, Körperwahrnehmung oder die Spielumgebung gendersensibel gestalten lassen, wird ausführlich vermittelt. Auch Handlungsempfehlungen zu Stolpersteinen, wie der ungewollten Reproduktion von Stereotypen oder dem Umgang mit sozialen Ungleichheiten, kommen nicht zu kurz.

Ein Praxisratgeber, der Mut macht, das Thema "Geschlechtergerechtigkeit" Schritt für Schritt anzugehen und Tag für Tag umzusetzen - jeder Schritt lohnt sich für alle.

Autor*in / Hrsg.: Katia Simon
Details: Einbandart: kartoniert
Umfang: 128 S.
Format (T/L/B): 0.8 x 21 x 14.8 cm
Gewicht: 195 g
Erscheinungsdatum: 09.08.2021

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: