Katja Schneidt: Befreiung vom Schleier. Wie ich mich von meinem türkischen Freund und aus der islamischen Parallelwelt lösen konnte

Artikelnummer: 978-3-86882-819-1

In ihrem Bestseller 'Gefangen in Deutschland' schilderte Katja Schneidt, wie sie sich von ihrem gewalttätigen türkischen Freund trennte und den Sprung in ein neues Leben wagte. Aber wie fängt man von null ein neues Leben an?

9,99 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



In ihrem Bestseller 'Gefangen in Deutschland' schilderte Katja Schneidt, wie sie sich von ihrem gewalttätigen türkischen Freund trennte und den Sprung in ein neues Leben wagte. Aber wie fängt man von null ein neues Leben an? In diesem Buch erzählt Katja Schneidt, wie sie es geschafft hat, trotz massiver Drohungen und der Angst vor der Blutrache der Familie ihres Freundes ihren eigenen Weg zu gehen. Sie dokumentiert, wie sie sich nach mehrjähriger Unterdrückung und Freiheitsberaubung eine neue Zukunft schafft, alte Freunde zurückgewinnt und neue findet, wie sie juristisch gegen ihren prügelnden Exfreund vorgeht und es mit seiner gesamten Familie aufnimmt. Sie erzählt, wie sie wieder Vertrauen in sich und andere Menschen gewinnt, eine Familie gründet und den Partner fürs Leben findet. Katja Schneidt macht allen Frauen Mut, sich eine neue, selbstbestimmte Existenz in Freiheit aufzubauen und so das persönliche Glück zu finden.

Autor*in / Hrsg.: Katja Schneidt
Details: Umfang: 208 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2.2 x 21.5 x 14.5 cm
Gewicht: 371 g
Erscheinungsdatum: 12.06.2017

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: