Kerstin Groeper: Grauer Wolf. Ein Indianer-Junge will nach Hause

Artikelnummer: 978-3-941485-59-4

Grauer Wolf ist ein Indianerjunge, der eigentlich nur mit seinen Freunden spielen möchte, doch zusammen mit den anderen Kindern wird er in eine weit entfernte Schule verschleppt. Das Leben dort ist schrecklich, denn anstelle von Liebe und Aufmerksamkeit, wird er mit militärischem Drill und Strafen erzogen.
Kategorie(n):

9,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Grauer Wolf ist ein Indianerjunge, der eigentlich nur mit seinen Freunden spielen möchte, doch zusammen mit den anderen Kindern wird er in eine weit entfernte Schule verschleppt. Das Leben dort ist schrecklich, denn anstelle von Liebe und Aufmerksamkeit, wird er mit militärischem Drill und Strafen erzogen. Auch seine Sprache darf er nicht mehr sprechen und seine Haare werden abgeschnitten. Als das Heimweh immer schlimmer wird, fasst er einen mutigen Plan: Zusammen mit zwei anderen Kindern seines Volkes will er die Flucht wagen und nach Hause zurückkehren. Auf der abenteuerlichen Reise bekommen sie unerwartet Hilfe von Wilbert, einem Tramp.

Eine wahre Geschichte um ein fast vergessenes Verbrechen: Die Erziehung der Indianerkinder in Boarding Schools - erzählt für Kinder.

Autor*in / Hrsg.: Kerstin Groeper
Kinderbuch zu: Krieg und Gewalt Kinder weltweit
Details: Illustriert von: Marion Großer/Carlisle Indian School Digital Resource Center
Umfang: 203 S., 16 Illustr.
Einband: Paperback
Format (T/L/B): 1.8 x 21.5 x 14 cm
Gewicht: 311 g
Lesealter: 8+
Erscheinungsdatum: 15.03.2018

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: