Kertu Sillaste: Jeder macht Kunst auf seine Weise

Artikelnummer: 978-3-947079-02-5

Die Eltern von Astrid, Marlene, Lennart, Hans, Rosalie, August, Lilli und der kleinen Charlotte sind Künstler. Sie malen und zeichnen, veranstalten Performances und machen Installationen. Sie sind Bildhauer, Fotografen oder Illustratoren. Marlenes Mama ist Kunsthistorikerin. Sie weiß ganz viel über Kunst und hilft anderen Leuten, Kunst zu verstehen. Jeder sieht Kunst auf seine Weise. Und die Kinder wissen, dass jeder ein Künstler sein kann, auch sie selbst.

14,90 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Die Eltern von Astrid, Marlene, Lennart, Hans, Rosalie, August, Lilli und der kleinen Charlotte sind Künstler. Sie malen und zeichnen, veranstalten Performances und machen Installationen. Sie sind Bildhauer, Fotografen oder Illustratoren. Marlenes Mama ist Kunsthistorikerin. Sie weiß ganz viel über Kunst und hilft anderen Leuten, Kunst zu verstehen. Jeder sieht Kunst auf seine Weise. Und die Kinder wissen, dass jeder ein Künstler sein kann, auch sie selbst.

'Jeder macht Kunst auf seine Weise' ist ein schwungvoll gezeichnetes Buch, mit dem junge Menschen verschiedene Formen von Kunst entdecken: Gemälde, Skulpturen, Installationen, Fotografie und viele andere Arten von Kunst. Gleichzeitig ist es ein Buch darüber, was Kinder künstlerisch erschaffen können, wenn sie es nur wollen.

Illustrator*in: Kertu Sillaste
Details: Originaltitel: Igaüks teeb isemoodi kunsti
Übersetzt von: Carsten Wilms
Umfang: 36 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 1 x 22.5 x 22.3 cm
Gewicht: 332 g
Lesealter: 5+
Erscheinungsdatum: 05.07.2017
Rezension bei kidsbestbooks:

Die Eltern von Astrid, Marlene, Lennart, Hans, Rosalie, August, Lilli und der kleinen Charlotte sind Künstler. Sie malen und zeichnen, fotografieren, modellieren, veranstalten Performances und machen Installationen.

Sie sind Bildhauer, Fotografen oder Illustratoren. Marlenes Mama ist Kunsthistorikerin. Sie weiß ganz viel über Kunst und hilft anderen Leuten, Kunst zu verstehen. Jeder sieht Kunst auf seine Weise. Und die Kinder wissen, dass jeder ein Künstler sein kann, auch sie selbst.

In diesem Buch können Kinder verschiedene Formen von Kunst entdecken. Die Kinder der verschiedenen Künstler haben mit eigenen Ideen die Kunst, die ihre Eltern erschaffen und ihnen erklärt haben, auf pfiffige Art und Weise gekonnt umgesetzt. Dem Statement auf der letzten Seite, dass es unglaublich ist, was Kinder dank ihres Ideenreichtums erschaffen können, ist nichts hinzuzusetzen. Außer vielleicht, dass es Vorbilder und vor allem Bücher wie das vorliegende unbedingt bedarf, um das Interesse von Kindern und ihre Kreativität zu wecken.

» zur Rezension auf kidsbestbooks.com

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: