Kristina Gehrmann: Bloody Mary - Das Leben der Mary Tudor

Artikelnummer: 978-3-551-79349-2

Mary Tudor, war Tochter von Heinrich VIII. und Katharina von Aragon. Bei ihrem Amtsantritt war das Land in desolatem Zustand und Mary war sich sicher, das der Grund die Abkehr vom wahren Glauben, nämlich dem Katholischen, sei. Entsprechend energisch setzte sie sich für die Rekatholisierung ein, aber schnell wurde aus der Lichtgestalt Mary "die Blutige".

28,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Kristina Gehrman schildert das Leben Mary I. von deren Kindheit an, den Druck und die Einschränkungen, mit denen sie aufwuchs. Und auch die furchtlose Frau, die mit allen Mitteln für das kämpfte, was sie als Gerechtigkeit empfand. Dank akribischer Recherche und mit feinem Strich vermittelt Gehrmann einen Blick auf den Menschen Mary Tudor.

Mary Tudor ist eine der großen Verliererinnen der Geschichte; die Verfolgung von ProtestantInnen ist alles, was von ihrem Ruf übrig geblieben ist. Ihre Entschlossenheit, ihr Mut und auch das tragische Leben, das sie erleiden musste, geraten neben dem Bild der "Bloody Mary" leicht in Vergessenheit. Diese Graphic Novel zeigt die furchtlose Frau, die mit allen Mitteln für das kämpfte, was sie als Recht in Gottes Namen empfand. Dank ihrer akribischen Recherche vermittelt die preisgekrönte Kristina Gehrmann in opulenten Bildern einen spannenden Blick auf den Menschen Mary Tudor.

Als Mary Tudors Vater, Heinrich VIII., sich von ihrer Mutter, Katharina von Aragon, trennte, wurde sie zum Bastard erklärt und von der Thronfolge ausgeschlossen. Allen Widerständen zum Trotz gelang es ihr, Englands erste Königin Englands aus eigenem Recht, also nicht durch Heirat, zu werden. Bei ihrem Amtsantritt war das Land in desolatem Zustand und Mary war sich sicher, das der Grund die Abkehr vom wahren Glauben, nämlich dem Katholischen, sei. Energisch und brutal trieb sie die Rekatholisierung voran und so wurde aus der Hoffnungsträgerin des englischen Volkes: Mary "die Blütige" - Bloody Mary.

Illustrator*in: Kristina Gehrmann
Belletristik: biografische Literatur
Details: Einbandart: gebunden
Umfang: 327 S., vierfarbig
Format (T/L/B): 3 x 24.8 x 17.5 cm
Gewicht: 1.000 g
Lesealter: 14+
Erscheinungsdatum: 02.03.2021

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: