Lann Hornscheidt: feministische w_orte: ein lern-, denk- und handlungsbuch zu sprache und diskriminierung, gender studies und feministischer linguistik

Artikelnummer: 978-3-86099-948-6

Der Versuch des »richtigen« Sprachgebrauchs schafft oft Verunsicherung und auch Verständnislosigkeit. Der Band gibt Antworten auf die Frage, was genau an bestimmten Sprachhandlungen problematisch ist und wie es besser gemacht werden kann.

36,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



»Das war doch gar nicht so gemeint« und »Was darf man denn überhaupt noch sagen?« Der Versuch des »richtigen« Sprachgebrauchs schafft oft Verunsicherung und auch Verständnislosigkeit. Der Band gibt Antworten auf die Frage, was genau an bestimmten Sprachhandlungen problematisch ist und wie es besser gemacht werden kann.

Welche Rolle spielen sprachliche Handlungen für Diskriminierungen? Wie hängen Sexismus/Genderismus, Rassismus und Ableismus zusammen? Wie kann ich sprachliche Diskriminierungen lernen wahr- und ernst zu nehmen, wie kann ich sie analysieren und wie kann ich in sprachliche Diskriminierungen intervenieren? Zu allen diesen Fragen finden sich hier Erläuterungen, Beispiele, Übungen und konkrete Interventionsformen.

Das Buch liefert Inspirationen zu einem zentralen Aspekt sprachlicher Handlungen, zu den Benennungspraktiken. Auf ungewöhnliche Weise regt es zum Wahrnehmen eigener Sprachhandlungen an, die auch im Weghören und Schweigen, im Formulieren, im Zuhören und Lesen realisiert sein können. Es eröffnet Strategien und neue Frage- und Reflexionsmöglichkeiten, sich mit der eigenen sozialen Positionierung in Bezug auf Genderismus, Rassismus und Ableismus zu beschäftigen. Es sensibilisiert für diskriminierende und anti-diskriminierende Benennungsweisen, macht Lust auf eigene Sprachhandlungen und ermutigt zu kreativen Sprachveränderungen. Konsequent wendet die Autorin sprachliche Innovationen wie die radikale Kleinschreibung zur Betonung des eigenen Sprachflusses an und führt Genderismus als neuen Begriff in Abgrenzung zum Sexismus und parallel zu Rassismus, Klassismus und Ableismus ein.

Autor*in / Hrsg.: Lann Hornscheidt
Perspektiven: trans*
weitere Themen: Sexismus feministische Sprache
Weitere Informationen: wissen & praxis - Transdisziplinäre Genderstudien 5
Umfang: 384 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 2 x 20.5 x 14.5 cm
Gewicht: 483 g
Erscheinungsdatum:15.11.2012

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: