Legendäre Frauen. Ein Fragespiel

Artikelnummer: 4260118010612

Das Fragespiel erzählt von 50 legendären Frauen und ihren herausragenden Leistungen. Gerlinde Meyer arbeitet das Charakteristische dieser Persönlichkeiten in ihren Illustrationen treffend heraus.
Kategorie(n):

24,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Astrid Lindgren, Ingeborg Bachmann, Agatha Christie, Ingrid Bergmann, Hildegard Knef, Elisabeth I, Katharina die Große, Kleopatra, Hannah Arendt, Marie Curie, Josephine Baker, Frida Kahlo ... sie alle haben bedeutende Spuren in Kultur, Geschichte und Wissenschaft hinterlassen. Das Fragespiel erzählt von 50 legendären Frauen und ihren herausragenden Leistungen. Gerlinde Meyer arbeitet das Charakteristische dieser Persönlichkeiten in ihren Illustrationen treffend heraus.

Seit vielen Jahren diskutieren, streiten und kämpfen Frauen um ihre Stellung in der Gesellschaft. Dabei haben sich Frauen seit jeher immer wieder besonders hervorgetan. Einige haben einen eher stillen Beitrag geleistet und sind heute kaum noch bekannt, aber nicht weniger wichtig. Dieses Ratespiel rückt 50 bedeutende Frauen in den Fokus, die einen Beitrag zu Kultur, Geschichte und Wissenschaft geleistet haben und uns heute zu Recht immer noch ein Begriff sind. Es sind Frauen aus den Kategorien Literatur, Schauspiel, Naturwissenschaft, Politik und Kunst.

Wer besiegte beispielsweise die spanische Armada? Welche Frau erhielt als erste den Literaturnobelpreis? Wem widmete Virginia Woolf ihren Roman "Orlando"? Und wer prägte das Wort "radioaktiv"? Diese und weitere spannende Fragen stellt und beantwortet das Ratespiel.

Die Vorderseite der 50 von Gerlinde Meyer illustrierten Karten zeigt jeweils das Porträt einer Frau oder gibt einen Hinweis zur Fragestellung. Auf der Rückseite befindet sich die entsprechende Multiple-Choice-Frage. Die vollständigen Hintergründe können im Begleitbuch nachgelesen werden, das zusammen mit den Karten in einem schön designten Schuber verpackt ist.

Illustrator*in: Gerlinde Meyer
Weitere Informationen: Ein Fragespiel
Illustriert von: Gerlinde Meyer
Text von: Andrea Baron
Umfang: 50 illustrierte Karten und Begleitbuch im Schuber
Format (T/L/B): 3.8 x 20.4 x 15.2 cm
Gewicht: 901 g
Erscheinungsdatum: 15.09.2014

Rezension von Daniélle Aderhold auf AVIVA-Berlin:

Ein Kartenspiel, das Infotainment von seiner besten Seite zeigt, und fünfzig bekannte, aber auch zu Unrecht vergessene Frauen der Geschichte, Wissenschaft und Kunst in den Mittelpunkt rückt.

In vielen Bereichen des Lebens müssen Frauen auch heute noch um rechtmäßige Anerkennung kämpfen, dabei haben sie zu allen Zeiten entscheidende Beiträge für die Gesellschaft, Wissenschaft oder Kunst geleistet. Das Frage- und Antwort-Spiel "Legendäre Frauen", im September 2014 in der Edition Büchergilde erschienen, stellt eindrucksvoll fünfzig Persönlichkeiten sowie deren Leistungen vor. Unter ihnen finden sich Schriftstellerinnen wie Virginia Woolf, Wissenschaftlerinnen wie Marie Curie, oder Künstlerinnen wie Niki de Saint Phalle. Aber auch heute eher unbekannte wegweisende Frauen, wie die britische Königin und Heerführerin Boudicca, finden Eingang in dieses künstlerisch gestaltete Wissensspiel.

Angefertigt wurden die Illustrationen für die 50 Kartonkarten des Spiels von der in Leipzig lebenden Künstlerin Gerlinde Meyer. Die farbigen, holzschnittartig gestalteten Portraits der Frauen spiegeln aussagekräftig deren Persönlichkeit und den historischen Kontext wieder.

» weiterlesen auf AVIVA-Berlin.de

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: