Lilli L'arronge: Wunschkind

Artikelnummer: 978-3-941787-67-4

Alle bauen Nester, dann liegen Eier darin, und glückliche Familien werden gegründet. Auch Eichhörnchen und Rotkehlchen hätten gern eine Familie.
Kategorie(n):

12,95 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Alle bauen Nester, dann liegen Eier darin, und glückliche Familien werden gegründet. Auch Eichhörnchen und Rotkehlchen hätten gern eine Familie. Lilli L Arronges lebensfrohe Bilder erzählen auf liebevolle Art von der Begeisterung und bedingungslosen Freude des ungleichen Paars, das zusammenhält, komme was da wolle. Und dessen größter Wunsch sich schließlich erfüllt ...

Eichhörnchen und Rotkehlchen müssen sich in Geduld üben. Denn obwohl sie alles richtig gemacht haben und ihr Heim nicht schöner sein könnte, ein Ei will einfach nicht kommen. Zusammen hoffen und warten sie sehnsüchtig. Und eines Morgens ist der große Wunsch dann in Erfüllung gegangen: Ein Ei liegt im Nest! Eichhörnchen und Rotkehlchen sind überglücklich, auch wenn das Ausbrüten nicht immer einfach ist und eine Familie zu sein ganz schön anstrengend sein kann.

Einfühlsam und liebevoll beschreibt Lilli L Arronge das oft lange Warten auf das Wunschkind und die Freude, die ein solches bringt, selbst, wenn es weder Papa noch Mama so recht ähnlich sieht.

FEMBooks zu diesem Buch:
Ein Eichhörnchen und ein Rotkehlchen, die zusammen ein Kind haben möchten. Geht nicht? Geht doch! Wie das zeigt diese herzerwärmende Tiergeschichte: zusammen ein Nest bauen, warten, warten, warten - und eines Morgens liegt ein Ei im Nest. Aber damit ist es noch nicht getan. Das Ei muss gewärmt und vor Wind und Regen geschützt werden. Und ist das Kleine dann ausgeschlüpft, gilt es den ständig hungrigen Schnabel zu stopfen. Trotz all der Mühen sind die drei glücklich zusammen, auch wenn ihre Familie vielleicht etwas ungewöhnlich ist. Dadurch dass auch geschlechtsneutrale Tiernamen (das Eichhörnchen, das Rotkehlchen) gewählt werden, gibt es auch keine Geschlechtsszuordnungen wie sonst in vielen anderen Tiergeschichten für Kinder. Eichhörnchen und Rotkehlchen sind weder Mutter noch Vater, sondern einfach Eltern, die sich beide aufopfernd um ihren Nachwuchs kümmern. Das Buch ist deshalb für jede Art von Familie bestens geeignet.  


Illustrator*in: Lilli L'Arronge
Kinderbuch zu: Regenbogenfamilie & Adoption Geschlechtsneutralität
Weitere Informationen: Umfang: 32 S., durchg. farb.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 0.8 x 21.5 x 21.5 cm
Gewicht: 289 g
Lesealter: 3+
Erscheinungsdatum: 29.02.2012

~ TRAILER ~

»Bis hin zur Schlusspointe erweist sich das Buch als Plädoyer für Offenheit, Liebe und Zuversicht.«
Stuttgarter Zeitung

»Lilli L'Arronge erzählt in holzschnittartigen, expressiven Bildern und einem herrlich naiven Blick auf das Wunder Familie, wie das ungleiche Paar nach langem Warten doch noch zu einem Ei kommt.«
Stuttgarter Nachrichten

»Als es laut 'kuckuck' ruft, scheint das Familienglück perfekt - was die zauberhaften Illustrationen der Autorin Lilli L'Arronge aufs schönste widerspiegeln.«
Schweizer Familie

»Dieses wunderschöne Bilderbuch vermittelt Kindern ab zwei Jahren, wie wertvoll Familie ist und wie sehr Eltern ihr Kind lieben.«
family

»Es ist eine Liebeserklärung an die Familie, und zwar auch an die Patchwork-Gemeinschaften aus eigentlich nicht ganz kompatiblen Familienmitgliedern. Auch sie finden ihr Glück - mit Fleiß, Geduld und der Offenheit, auch ein Kuckuckskind als 'ganz genau richtig' zu akzeptieren.«
letteraturen.letterata.de

»Mit kräftigen Farben und geschickten Pinselstrichen entstehen Bilder, die sehr atmosphärisch sind und die Geschichte auf wundervolle Art tragen. Auch der Vorleser wird an diesem Buch seine Freude haben, denn es bereitet Vergnügen bis zur letzten Seite.«
literaturmarkt.info

»Überall werden eifrig Nester gebaut, auch Traumpaar Eichhörnchen und Rotkehlchen sehnt sich nach einem 'Wunschkind'. Doch als endlich ein Ei bei den beiden landet, ist das verdächtig riesig... Eine farbenkräftige Überraschung.«
Eltern family

»Märchenhaft stellt L'Arronge das große Glück dar, das sich für Eichhörnchen und Rotkehlchen gänzlich anders entwickelt als erträumt. Und doch: Sie nehmen das Leben an, wie es ist. Zeitgemäße Fabel - liebevoll erzählt, wunderbar illustriert.«
Landsberger Tageblatt

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: