Lindsay C. Gibson: Kalte Kindheit. Wie wir trotz unemotionaler Eltern Wärme im Leben finden

Artikelnummer: 978-3-424-63157-9

Viele psychische Erkrankungen haben ihren Ursprung in der Kindheit. Vor allem negative Bindungserfahrungen hinterlassen im erwachsenen Gehirn eine "Stressnarbe". Wenn Eltern nicht in der Lage sind, dem eigenen Kind emotionalen Rückhalt zu geben, um stark und geborgen zu wachsen, macht es eine schmerzhafte Erfahrung, die sich durch das ganze weitere Leben zieht.

21,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Jede Wunde kann heilen.

Viele psychische Erkrankungen haben ihren Ursprung in der Kindheit. Vor allem negative Bindungserfahrungen hinterlassen im erwachsenen Gehirn eine "Stressnarbe". Wenn Eltern nicht in der Lage sind, dem eigenen Kind emotionalen Rückhalt zu geben, um stark und geborgen zu wachsen, macht es eine schmerzhafte Erfahrung, die sich durch das ganze weitere Leben zieht. Die Betroffenen leiden später verstärkt unter Bindungsangst, Verlustängsten und mangelndem Selbstwertgefühl. Mit berührenden Fallgeschichten und den richtigen Fragestellungen hilft die Psychologin Lindsay Gibson, derartige Verletzungen zu verarbeiten und emotionale Bedürfnisse klar zu artikulieren.


Autor*in / Hrsg.: Lindsay Gibson
Details: Originaltitel: Adult Children of Emotionally Immature Parents
Übersetzt von: Elisabeth Liebl
Umfang: 288 S.
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 3 x 22 x 15 cm
Gewicht: 482 g
Erscheinungsdatum: 19.03.2018

~ LESEPROBE ~ 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: