Liza Cody: Eva sieht rot

Artikelnummer: 978-3-86754-203-6

Eva Wylie soll den Huren ihres Viertels Nachhilfe in Selbstverteidigung geben und ganz nebenbei noch einen Mörder finden und töten. Doch während Eva voller Unwillen Trainingsstunden in Schreien und Zutreten erteilt, scheint sich die ganze Welt gegen sie zu verschwören.

10,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Eva Wylie soll den Huren ihres Viertels Nachhilfe in Selbstverteidigung geben und ganz nebenbei noch einen Mörder finden und töten. Doch während Eva voller Unwillen Trainingsstunden in Schreien und Zutreten erteilt, scheint sich die ganze Welt gegen sie zu verschwören. Unter ihrer mühsam aufgebauten Existenz tut sich der Boden auf, und Eva sieht rot...

Cody hat mit der Stimme der hässlichen Catcherin ohne goldenes Herz eine neue Erzählsprache entwickelt: widerborstig und sentimental, düster und komisch und immer auf dem Punkt.« Thomas Wörtche

Autor*in / Hrsg.: Liza Cody
Land im Fokus: Großbritannien
Weitere Informationen: Eva Wylies zweiter Fall
Ariadne Kriminalroman 1203 
Übersetzt von: Regina Rawlinson
Umfang: 256 S.
Einband: Kartoniert
Format (T/L/B): 1.8 x 18 x 11.5 cm
Gewicht: 225 g
Erscheinungsdatum: 25.05.2015

Du hältst mich für ein herzloses Luder, stimmt's? Oder du glaubst, ich spiele das herzlose Luder nur, um meinen Ruf zu wahren. Mach dir nichts vor. Wenn ich eines Tages abtrete, dann mit einem Knalleffekt. Ich will kein Fleischklumpen sein, den jeder ausgenutzt hat und keiner kannte. Wenn ich einmal abtrete, kennt jeder meinen Namen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: