Louise Greig, Ashling Lindsay: Zwischen Tick und Tack

Artikelnummer: 978-3-8369-5651-2

Hoch über dem Gewimmel der Stadt gibt es wache Augen, die alles sehen. Und kleine Hände, die die Uhr anhalten können. Als Liesel sieht, dass die Stadt eine Atempause braucht, weiß sie: Es ist Zeit, die Uhr anzuhalten und ein bisschen zu helfen.
Kategorie(n):

13,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 6 - 10 Werktage



Hoch über dem Gewimmel der Stadt gibt es wache Augen, die alles sehen. Und kleine Hände, die die Uhr anhalten können. Als Liesel sieht, dass die Stadt eine Atempause braucht, weiß sie: Es ist Zeit, die Uhr anzuhalten und ein bisschen zu helfen. In diesem Moment zwischen Tick und Tack kümmert sich Liesel um ihre Mitmenschen, um die Tiere, um ihre Stadt. Sie tut kleine Dinge, die der Stadt und ihren Bewohnern wieder Farbe, Leben und Freude geben.

Ganz im Sinne von Michael Endes Momo erinnert dieses poetische Bilderbuch daran, wie wichtig es ist, innezuhalten und sich Zeit zu nehmen für die kleinen und doch so wichtigen Gesten des Alltags.

»Dieses Bilderbuch zeigt mit seiner anmutigen Poetik und seinen fein gearbeiteten, unwiderstehlichen Illustrationen, dass wir alle mal kurz auf ein Tack verzichten und stattdessen um uns blicken, wahrnehmen und handeln sollen. Für große und für kleine Leser, die Zeit für ein wenig Poesie haben.« Andrea Wedan, Buchkultur

»Der Betrachter lernt neu sehen: Blumen in der Gasse, das Vöglein gerettet ?« Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, Bilderbuch des Monats

Autor*in / Hrsg.: Louise Greig
Illustrator*in: Ashling Lindsay
Kinderbuch zu: starke, kluge und wilde Mädchen
Details: Originaltitel: Between Tick and Tock
Übersetzt von: Uwe-Michael Gutzschhahn
Umfang: 32 S., durchgehend farbig
Einband: Gebunden
Format (T/L/B): 0.8 x 28.2 x 25.3 cm
Gewicht: 449 g
Lesealter: 4+
Erscheinungsdatum: 25.06.2018

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: